Die besten Endzeitfilme der 2010er - Flucht - Als Flatrate

  1. 7.7
    7.9
    1,594
    1,028
    Endzeitfilm von George Miller mit Tom Hardy und Charlize Theron.

    Das Reboot Mad Max: Fury Road ist der Auftakt zu einer neuen Trilogie um den postapokalyptischen Outlaw, der diesmal von Tom Hardy gespielt wird.

  2. 6.7
    6.3
    1,163
    670
    Science Fiction-Film von Marc Forster mit Brad Pitt und Mireille Enos.

    Brad Pitt kämpft in World War Z gegen eine globale Bedrohung der untoten Art, als eine weltweite Epidemie die Menschen in blutgierige Zombies verwandelt.

  3. 6.6
    6
    908
    524
    Science Fiction-Film von Joseph Kosinski mit Tom Cruise und Olga Kurylenko.

    Im Science-Fiction-Epos Oblivion lebt die Menschheit in schwebenden Städten über einer zerstörten Erde. Tom Cruise stößt als Boden-Techniker auf das düstere Geheimnis der zerfallenen Städte.

  4. US (2010) | Thriller, Horrorfilm
    6.5
    6.2
    600
    189
    Thriller von Breck Eisner mit Timothy Olyphant und Radha Mitchell.

    In dem Remake The Crazies muss Timothy Olyphant sich und seine schwangere Frau Radha Mitchell vor Zombies in Sicherheit bringen.

  5. US (2012) | Werwolf-Film, Actionfilm
    6.4
    5.3
    426
    178
    Werwolf-Film von Måns Mårlind und Björn Stein mit Kate Beckinsale und Kris Holden-Ried.

    Kate Beckinsale gibt in Underworld Awakening zum vierten Mal die Vampirkriegerin Selene. Wieder in Freiheit muss sie feststellen, dass sie eine Tochter hat.

  6. 4.4
    3.5
    293
    409
    Endzeitfilm von Colin Strause und Greg Strause mit Eric Balfour und Scottie Thompson.

    Die Skyline von Los Angeles wird zum Schauplatz dieses Sci-Fi-Spektakels, in dem außerirdische Invasoren über die Erde herfallen.

  7. 6
    69
    1
    Utopie & Dystopie von Denis Hennelly mit Mark Webber und Caroline Dhavernas.

    In Goodbye World löst eine Cyber-Attacke eine Apokalypse aus, die Menschen von den Städten aufs Land fliehen lässt – mit gravierenden Konsequenzen für die Land-Bewohner.

Ab 18. Juli im Kino!Anna