Die besten Inszenierten Dokumentarfilme aus Kolumbien

Du filterst nach:Zurücksetzen
Inszenierter DokumentarfilmKolumbien
  1. CO (2013) | Doku-Drama
    The Eternal Night of Twelve Moons
    ?
    2
    1
    Doku-Drama von Patricia Farfan Villena.

    In der indigenen Gemeinschaft der Wayuu werden Mädchen vor der Pubertät für zwölf Monde abgeschottet. Mit dokumentarischer Qualität zeigt der Film die junge Pili, wie sie sich auf ihre Rolle als Frau vorbereitet.

  2. ?
    Dokumentarfilm von Iván Reina Ortiz.

    In dem Doku-Drama The Squatters of the devils house erfahren drei Männer inmitten einer verfallenen Ruine, was es heißt, sich auf ein Neues zu erheben.