Die besten gruseligen Inszenierten Dokumentarfilme

  1. Der Exorzismus der Anneliese M. - Der Film
    1.9
    18
    13
    Inszenierter Dokumentarfilm von Jude Gerard Prest mit Gerold Wunstel und Kai Cofer.

    Von Dämonen besessen sein? Realität, eine Geistesstörung oder nur ein sehr schlimmer Fall des Tourette-Syndroms? Diese Fragen beschäftigen uns bereits seit vielen Jahren und endlich hat “The Asylum” echte Videoaufnahmen eines Exorzismus-Falls in die Finger bekommen, die nicht nur...

  2. ?
    5
    1
    Inszenierter Dokumentarfilm von Jean-Louis van Belle mit Ben-Ghou-Bey und Jean-Noël Delamarre.

    Forbidden Paris ist eine Shockumentary im Mondo-Stil, die das bizarre Unterweltleben im Paris der 1960er zeigt. Alle möglichen seltsamen und unheiligen Praktiken werden hier zum ersten Mal vorgestellt.

  3. 3.8
    19
    17
    Inszenierter Dokumentarfilm von Shane Van Dyke mit Shane Van Dyke und Erin Marie Hogan.

    Mockbuster der berüchtigten Produktionsfirma The Asylum. Diesmal wurde der Low-Budget-Hit Paranormal Activity dreist kopiert.

    Der Film Paranormal Entity wird gerne als Abklatsch für Paranormal Activity gehandelt. Anders als in deren Filmen ist das Ende jedoch am Anfang schon...