Die besten Mockumentaries der 1990er

  1. Mann beißt Hund
    7.3
    7.2
    1.403
    93
    Groteske von Rémy Belvaux und Benoît Poelvoorde mit Benoît Poelvoorde und Jacqueline Poelvoorde-Pappaert.

    In der schwarzhumorigen belgischen Mockumentary Mann beißt Hund begleitet ein Kamerateam den Profikiller Ben bei seiner ‘Arbeit’ und geht ihm dabei sogar helfend zur Hand.

  2. DK (1998) | Mockumentary, Drama
    6.8
    6.3
    809
    56
    Mockumentary von Lars von Trier mit Nikolaj Lie Kaas und Henrik Prip.

    In Lars von Triers Idioten brechen Nikolaj Lie Kaas und Jens Albinus zusammen mit einer Gruppe Außenseiter die Tabus der bürgerlichen Gesellschaft.

  3. 7
    7.1
    159
    9
    Komödie von Tim Robbins mit Susan Sarandon und David Strathairn.

    Der erzkonservative Ex-Folksänger und Multimillionär Bob Roberts (Tim Robbins) steigt mit aller Macht in den Wahlkampf ein. Neben populären Auftritten mit der Gitarre scheut der Politiker auch vor schmutzigen Aktionen nicht zurück. Tim Robbins, der hier als Autor, Regisseur und Hauptdarsteller...

  4. ?
    5
    Mockumentary von Peter Delpeut mit Joseph O'Conor.

    Die Südpolexpedition der Hollandia gilt seit 1905 als verschollen. 1931 erzählt der Schiffszimmermann und einzig Überlebender dieser Expedition anhand erhalten gebliebener Filmaufnahmen die Geschichte ihres mysteriösen Verschwindens. Eine aus historischem Archivmaterial montierte Found...

  5. DE (1994) | Mockumentary
    ?
    7.5
    11
    1
    Mockumentary von Christoph Schlingensief mit Udo Kier und Alfred Edel.

    Der Film Tod eines Weltstars ist eine gefälschte Dokumentation über das Leben des Schauspielers Udo Kier.

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. ?
    2
    1
    Erotikkomödie von Dirk Shafer mit Dirk Shafer und Bill Brochtrup.

    Ironische Erotikkomödie aus dem Hause Playboy: Der Mann des Jahres (Dirk Shafer), Liebling der Frauenwelt, verheimlicht seine Homosexualität – auch vor seiner Geliebten Vivian.

  8. 5.7
    53
    5
    Mockumentary von Stefan Avalos und Lance Weiler mit Stefan Avalos und Lance Weiler.

    Die Macher der TV-Sendung “Fact or Fiction” beabsichtigen, im Rahmen ihrer aktuellen Suche nach dem “Jersey Devil” aus den Wäldern New Jerseys live zu berichten. Sie schließen sich mit zwei Fans zusammen, die Sie online vom Computer aus unterstützten, und begeben sich...

  9. 7.2
    26
    4
    Mockumentary von Walter Wippersberg mit El Hadji Malick Cisse und Klaus Fenzl.

    Das Fest des Huhnes ist eine österreichische Mockumentary und Satire, die sich sowohl über österreichische Sitten belustigt, als auch über die Selbstgefälligkeit ethnologischer Reportagen. Hier besucht ein afrikanisches Fernsehteam die österreichische Provinz, um Studien über die...

  10.  (1993) | Mockumentary
    6.2
    5
    2
    Mockumentary von Jean-Teddy Filippe mit Carlos Pimenta.

    Jean-Teddy Filippe ist Meister in Sachen “gefälschter” Dokumentationen. Mit Aufnahmen im Amateurstil verunsichert er seine Zuschauer. Der Film umfasst zwölf Kurzfilme, die von außergewöhnlichen Ereignissen und ungelösten Rätseln handeln, u.a. “Der Schiffbruch”, in dem...

  11. CA (1999) | Komödie, Musikfilm
    5.9
    6
    1
    Komödie von Thom Fitzgerald mit Daniel McIvor und Jack Griffin Mazeika.

    In den Fünfziger Jahren waren sie so populär wie nie: "Sport-Illustrierte", "physique magazines", Magazine voller Bilder von gutgeölt-glänzenden Muskelmännern, dazu gab es durchaus ernst gemeinte Ratschläge zur Förderung der eigenen körperlichen Gesundheit. Doch hinter den schönen Körpern...

  12. 3.6
    13
    2
    Mockumentary von Thomas White mit David Shatraw und Ronn K. Smith.

    Dies ist eine Fake-Dokumentation über die “Coming Out Of Their Shells”-Tour der Teenage Mutant Ninja Turtles.

  13. 7.7
    49
    1
    Mockumentary von Bruce McDonald mit Hugh Dillon und Callum Keith Rennie.

    Kanadische Mocumentary über eine fiktive Punkband, in der das Selbstzerstörerische Potenzial des Punk Rocks beleuchtet wird. Die Band “Billy Talent” zieht ihren Namen aus diesem Film.