Die besten spannenden Utopien & Dystopien - Kult

  1. Metropolis
    7.4
    8.1
    2.382
    151
    Utopie & Dystopie von Fritz Lang mit Gustav Fröhlich und Brigitte Helm.

    In der technokratischen Riesenstadt Metropolis leben Arbeiter und Oberschicht völlig isoliert voneinander. Arbeiter gelten als minderwertig und müssen in den Tiefen der Erde, wo es weder Sonne noch Freude gibt, vegetieren und wohnen in engen Massenunterkünften. Die Reichen und...

  2. 7.5
    7
    820
    241
    Space Opera von Luc Besson mit Bruce Willis und Milla Jovovich.

    In dem Science-Fiction-Film Das fünfte Element muss Bruce Willis mit Hilfe von Milla Jovovich die Welt vor der Apokalypse retten.

  3. 6.9
    7.6
    1.350
    441
    Utopie & Dystopie von Joon-ho Bong mit Chris Evans und Tilda Swinton.

    In der Comic-Adaption Snowpiercer durchquert ein Zug mit einer dystopischen Mikrogesellschaft eine post-apokalyptische Eiswüste.

  4. 6.7
    6.9
    1.422
    191
    Utopie & Dystopie von Mark Romanek mit Carey Mulligan und Andrew Garfield.

    In dem Drama Alles, was wir geben mussten spielen Carey Mulligan, Keira Knightley und Andrew Garfield Freunde in einem Internat, die einem schrecklichen Geheimnis auf die Spur kommen.

  5. 6.6
    5.7
    322
    185
    Endzeitfilm von Lilly Wachowski und Lana Wachowski mit Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss.

    Mit Matrix Reloaded kam 2003 die fällige Fortsetzung von Keanu Reeves' Freiheitskampf der Menschen gegen die Maschinen und die Befreiung aus der künstlichen Computerwelt.

  6. US (2003) | Endzeitfilm, Actionfilm
    6.4
    5.1
    316
    179
    Endzeitfilm von Lilly Wachowski und Lana Wachowski mit Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss.

    Matrix Revolutions ist der dritte und letzte Teil der Sciene-Fiction-Trilogie um Neo Keanu Reeves und seine verbündeten Freiheitskämpfer.

  7. 5.6
    4.3
    325
    76
    Utopie & Dystopie von Robert Schwentke mit Shailene Woodley und Theo James.

    In Die Bestimmung – Allegiant müssen Shailene Woodley und Theo James mit ihrer veränderten Weltsicht außerhalb Chicagos zurechtkommen.