Die besten Filme der 2010er aus Schweiz - Flucht

  1. 5.8
    6
    723
    176
    Naturkatastrophenfilm von Tim Fehlbaum mit Hannah Herzsprung und Lars Eidinger.

    In Hell müssen Lars Eidinger und Hannah Herzsprung in einer postapokalyptischen Welt ums Überleben kämpfen, in der die Sonne die Erde ausgetrocknet hat.

  2. CH (2016) | Dokumentarfilm
    7.3
    6.1
    144
    7
    Dokumentarfilm von Sue Meures.

    Die Schweizer Dokumentation Raving Iran begleitet zwei iranische DJs dabei, wie sie ihr Leben für ihre Leidenschaft - die Techno-Musik - gefährden.

  3. CH (2012) | Bergfilm, Drama
    5.7
    5.7
    17
    10
    Bergfilm von Maria Blumencron mit Hannah Herzsprung und David Lee McInnis.

    In dem Drama Wie zwischen Himmel und Erde will Hannah Herzsprung hoch hinaus und die Gipfel des Himalayas bezwingen. 

  4. CH (2012) | Road Movie, Drama
    5.3
    4.8
    54
    8
    Road Movie von Emily Atef mit Maria Dragus und Roeland Wiesnekker.

    Töte mich ist das Drama zwischen einer Heranwachsenden und einem Mörder, die einen Pakt treffen: Sie verhilft ihm zur Flucht, er tötet sie dafür später.

  5. DE (2018) | Dokumentarfilm
    6.1
    5.5
    21
    2
    Dokumentarfilm von Markus Imhoof.

    In seiner Dokumentation Eldorado wirft Filmemacher Markus Imhoof sowohl einen persönlichen als auch einen umfassenden internationalen Blick auf die Behandlung von Flüchtlingen.

  6. ?
    5.3
    Biographischer Dokumentarfilm von Stefano Knuchel.

    In der Schweizer Dokumentation Cloclo und ich rollt Regisseur Stefano Knuchel seine mal kriminelle, mal verrückte, aber niemals langweilige Familiengeschichte auf.

  7. CH (2018) | Drama
    ?
    2
    Drama von Germinal Roaux mit Kidist Siyum und Bruno Ganz.

    Im vom Schnee bedeckten Bergmassiv des Schweizer Simplonpasses faltet die 14-jährige Fortuna die Hände zum Gebet. Ihre Eltern hat sie seit der Überquerung des Mittelmeeres nicht mehr gesehen. Nun ist sie wie viele andere Geflüchtete aus der Grenzregion zwischen Äthiopien und Eritrea in...

Ab 18. Juli im Kino!Anna