Die besten berührenden und traurigen Filme der 2010er aus Deutschland - Flucht bei alleskino und Netflix

  1. Vincent will meer
    7.1
    6.3
    764
    148
    Sozialdrama von Ralf Huettner mit Florian David Fitz und Karoline Herfurth.

    Vincent leidet am Tourette-Syndrom und wird von seinem Vater in ein Therapiezentrum abgeschoben. Doch er lässt sich nicht beirren und kämpft dafür, unabhängig und selbstbestimmt über sein Leben zu entscheiden.

  2. 6.6
    7.6
    275
    34
    Historienfilm von Chris Kraus mit Paula Beer und Edgar Selge.

    Am Vorabend des Ersten Weltkrieges reist die 14-jährige Oda aus dem fernen Berlin nach Estland, um ihre verstorbene Mutter in deren Heimat zu bestatten. Doch es ist kein guter Zeitpunkt für eine Reise. Die Stimmung auf dem Gutshof Poll ist vergiftet von der privaten und wissenschaftlichen...

  3. DE (2013) | Drama
    6.7
    6.9
    139
    14
    Drama von Rick Ostermann mit Levin Liam und Jördis Triebel.

    In dem Nachkriegs-Drama Wolfskinder müssen Hans und sein Bruder sich alleine nach Litauen durchschlagen, um dort von Bauern aufgenommen zu werden.