Die besten Filme der 1970er - Berlinale 2019

  1. IT (1974) | Groteske, Erotikfilm
    6.6
    6.2
    127
    11
    Groteske von Liliana Cavani mit Dirk Bogarde und Charlotte Rampling.

    Das kontroverse Drama Der Nachtportier schildert die sadomasochistische Beziehung einer KZ-Überlebenden mit einem ehemaligen SS-Mann.

  2. PH (1977) | Komödie, Drama
    ?
    7
    Komödie von Kidlat Tahimik mit Kidlat Tahimik und Mang Fely.

    In der philippinischen Tragikomödie Der parfümierte Alptraum (OT: Mababangong bangungot) idealisiert ein Jeepney-Busfahrer das amerikanische Weltraum-Programm, beginnt jedoch nach und nach, den Fortschritt kritisch zu beäugen. (ES)

  3. DE (1978) | Drama
    ?
    7
    1
    Drama von Helke Sander mit Helke Sander und Joachim Baumann.

    In Die Allseitig reduzierte Persönlichkeit - Redupers versucht eine von Regisseurin Helke Sander verkörperte Fotografin und allein erziehende Mutter Alltag und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

  4. DE (1975) | Drama
    ?
    1
    Drama von Helma Sanders-Brahms mit Grischa Huber und Heinrich Giskes.

    In Unter dem Pflaster ist der Strand werden die Schauspieler Grischa (Grischa Huber) und Heinrich (Heinrich Giskes) über Nacht im Theater eingeschlossen, werden ein Paar und erproben eine neue Form der Beziehung.

  5. HU (1975) | Drama, Sozialdrama
    ?
    8.3
    11
    Drama von Márta Mészáros mit Katalin Berek und Gyöngyvér Vigh.

    In Die Adoption von Filmemacherin Márta Mészáros wünscht sich eine alleinstehende Frau ein Kind von ihrem verheirateten Liebhaber.

  6. DE (1978) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Elfi Mikesch.

    In Ich denke oft an Hawaii erzählt die 16-jährige Berlinerin Carmen von ihren Wünschen und Träumen. Filmemacherin Elfi Mikesch lässt Carmen in extravaganten Outfits ihre Fantasien vor der Kamera darstellen. (RL)

  7. DE (1971) | Drama
    ?
    1
    Drama von Ingrid Reschke mit Berndt Renné und Jenny Gröllmann.

    In Kennen Sie Urban? beginnt der vorbestrafte Jugendliche "Hoffi" Hoffmann auf dem Bau zu arbeiten und verliebt sich in die Stundentin Gila, die von ihm schwanger wird. Hoffi folgt Gila nach Ostberlin. (RL)

  8. ?
    Biographischer Dokumentarfilm von Jutta Brückner.

    Dokumentarfilm von Jutta Brückner über ein deutsches Frauenleben von 1915 bis 1975.

  9. MA (1974) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Mostafa Derkaoui.

    In About Some Meaningless Events befragt eine Gruppe von Filmemachern Passanten über ihre Erwartungen an das marokkanische Kino, als sich die Aufmerksamkeit plötzlich auf einen frustrierten Arbeiter verlagert, der seinen Vorgesetzten getötet hat. (JU)

  10. FR (1976) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Delphine Seyrig mit Jane Fonda und Shirley MacLaine.

    In ihrem Dokumentarfilm Be Pretty and Shut Up! befragte Delphine Seyrig, ein großer Star des europäischen Nachkriegskinos, 24 Kolleginnen aus Frankreich und den USA wie Juliet Berto, Jane Fonda und Maria Schneider nach ihren Erfahrungen als Frau im Filmgeschäft. (RL)

  11. DE (1979) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Helga Reidemeister.

    In Von wegen Schicksal lebt die berufsunfähige Sozialhilfeempfängerin Irene im Märkischen Viertel in Berlin und hat sich von ihrem Ehemann emanzipiert. Irene will seinen Einfluss auf die Kinder verringern. (RL)

Ab 22. August im Kino!Good Boys