Die meist vorgemerkten Komödien aus Frankreich - Geschlechterverhältnis

  1. FR (2011) | Drama, Komödie
    Tomboy
    7.1
    7.4
    400
    38
    Drama von Céline Sciamma mit Zoé Héran und Malonn Lévana.

    Das französische Drama Tomboy erzählt von der kleinen Laure, die sich nach den Umzug in der neuen Nachbarschaft als Junge vorstellt.

  2. FR (2014) | Komödie
    4.8
    4.6
    38
    8
    Komödie von Audrey Dana mit Sylvie Testud und Isabelle Adjani.

    Im französischen Ensemble-Film French Women – Was Frauen wirklich wollen leben elf Französinnen die Vor- und Nachteile ihrer Weiblichkeit aus.

  3. FR (1993) | Drama, Komödie
    ?
    29
    1
    Drama von Alain Resnais mit Sabine Azéma und Pierre Arditi.

    "Smoking/No Smoking" erzählt - grob zusammengefasst - was geschenen könnte oder was geschehen wäre, wenn die Hauptfigur Celia Teasdale in sechs Situationen eine Zigarettenpause eingelegt hätte oder nicht. Zu jeder der beiden Entscheidungsmöglichkeiten gibt es sechs mögliche Geschichten.

  4. FR (2011) | Komödie, Drama
    ?
    1
    Komödie von Saphia Azzeddine mit François Cluzet und Jérémie Duvall.

    Polo ist sechzsehn Jahre alt und steckt Hals über Kopf in der Pupertät. Darüber hinaus ist seine Mutter bettlägerig und seine Schwester eine angehende Miss Frankreich – wenigstens in ihren Augen. Leider taugt auch sein sympathischer Vater für den Jungen nur bedingt als Vorbild: Er ist...