Die meist vorgemerkten Politdramen aus USA bei Netflix

  1. The Ides of March - Tage des Verrats
    7.1
    7.2
    1.623
    227
    Drama von George Clooney mit Ryan Gosling und George Clooney.

    In The Ides of March verstrickt sich Ryan Gosling als politischer Berater in den Intrigen und Lügen des amerikanischen Polit-Geschäfts.

  2. 7.3
    7.7
    1.216
    262
    Gangsterfilm von Martin Scorsese mit Robert De Niro und Al Pacino.

    Für Netflix' The Irishman bringt Martin Scorsese wieder Robert DeNiro, Al Pacino und Joe Pesci zusammen, um die Geschichte des Mafia-Killers Frank Sheeran zu erzählen.

  3. 7.2
    6.6
    647
    29
    Coming of Age-Film von Walter Salles mit Gael García Bernal und Rodrigo De la Serna.

    Ernesto Guevara de la Serna, Student der Medizin, und mit seinen 23 Jahren schon kurz vor dem Abscluß seines Studiums, will, bevor er ins Berufsleben eintritt, eine Reise mit seinem Freund Alberto Granado machen. Neun Monate soll die Reise dauern und sie von Argentinien quer über den Kontinent...

  4. 6.7
    6.9
    618
    113
    Verschwörungsthriller von Doug Liman mit Naomi Watts und Sean Penn.

    Naomi Watts soll in Fair Game im Irak waffenfähiges Plutonium aufspüren. Ihr Filmehemann Sean Penn entdeckt derweil von der Regierung gefälschte Beweise.

  5. US (2018) | Historienfilm, Biopic
    6
    6.6
    155
    18
    Historienfilm von Jason Reitman mit Hugh Jackman und Vera Farmiga.

    In Der Spitzenkandidat spielt Hugh Jackman nach wahren Begebenheiten den demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Gary Hart, dessen rasanter Aufstieg 1988 durch einen Sex-Skandal beendet wird.

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2019) | Drama, Politdrama
    6.1
    6
    118
    24
    Drama von Steven Soderbergh mit Meryl Streep und Gary Oldman.

    In Steven Soderberghs auf wahren Ereignissen basierendem Netflix-Film Die Geldwäscherei entdeckt eine Gruppe Journalisten Dokumente, die einflussreiche Menschen als Steuerhinterzieher bloßstellen: die Panama Papers.