Die meist vorgemerkten Filme aus Deutschland - Physiker

  1. DE (2016) | Drama, Mysterythriller
    Wir sind die Flut
    5.8
    5.5
    170
    12
    Drama von Sebastian Hilger mit Max Mauff und Lana Cooper.

    In Wir sind die Flut kommt es zu einem mysteriösen Naturspektakel: Das Meer verschwindet und nimmt alle Kinder des Dorfes mit sich.

  2. 5.9
    7
    163
    30
    Mysterythriller von Thomas Bohn mit Heiner Lauterbach und Max Tidof.

    Am 13. Januar 2011 betreten 24 Wissenschaftler den Kontrollraum des Teilchenbeschleunigers LHC am Kernforschungsinstitut CERN. Nach der Nachtschicht, die am 14. Januar 2011 um 6.00 Uhr früh endet, kommt jedoch nur ein Wissenschaftler wieder aus dem Kontrollraum heraus. Die anderen 23 sind...

  3. DE (2012) | Thriller, Psychothriller
    5
    5.7
    102
    18
    Thriller von Claudia Lehmann mit Mark Waschke und Stipe Erceg.

    Im deutschen Mysterie-Thriller Schilf vermutet ein Physik-Dozent die Entführung in ein Parallel-Universum, als sein eigener Sohn plötzlich spurlos verschwindet.

  4. DE (2016) | Biopic, Drama
    5.6
    4.7
    67
    4
    Biopic von Marie Noelle mit Karolina Gruszka und Charles Berling.

    Nobelpreisträgerin Marie Curie muss sich in diesem Biopic als Mutter und Wissenschaftlerin ihren Platz in einer von Männern beherrschten Welt erkämpfen.

  5. DE (2016) | Abenteuerfilm, Drama
    6.8
    8
    3
    Abenteuerfilm von Johannes Grieser mit Matthias Koeberlin und Götz George.

    Matthias Koeberlin deckt als Geophysiker in Böse Wetter - Das Geheimnis der Vergangenheit eine geheimnisvolle Geschichte in seiner alten Heimat Buchenrode auf.

  6. DE (2017) | Drama, Kriminalfilm
    6.7
    4
    3
    Drama von Matti Geschonneck mit Uwe Kockisch und Sylvester Groth.

    Uwe Kockisch spielt in Ein Kommissar kehrt zurück einen pensionierten Kriminalkommissar, den ein alter Mordfall nicht loslässt.

  7. DE (2018) | Liebesfilm
    ?
    1
    Liebesfilm von Isa Micklitza.

    Das deutsche Drama Lass uns abhauen folgt einem suizidalen Physik-Studenten und einer kleinkriminellen Frau auf der Flucht.

  8. ?
    1
    Essay-Film von Claudia Lehmann.

    Der Dokumentarfilm Die Sinfonie der Ungewissheit lässt den deutschen Physiker Gerhard Mack die Brücke zwischen naturwissenschaftlichen Methoden und gesellschaftlichen Themen schlagen.