Amelie rennt - Kritik

Amelie rennt / AT: Alpenbrennen; Mountain Miracle - An Unexpected Friendship

DE/IT · 2017 · Laufzeit 97 Minuten · FSK 6 · Abenteuerfilm, Drama · Kinostart
Du
  • 6

    Eine ideologisch verbrämte, kleine Geschichte in großer Landschaft Südtirols, die nicht nur in diesem Film gut vermarktet wird. [Günter H. Jekubzik]

    • 7

      Die kantigen Figuren und die Interaktion der beiden Hauptdarsteller gleichen anfängliche dramaturgische Unebenheiten aus. [Stefan Stiletto]

      • 6

        Nach einem schweren Asthmaanfall muss die 13-jährige Berlinerin in eine Spezialklinik nach Südtirol. Von dort haut sie ab in die Berge. Ein witziger und zugleich einfühlsam erzählter Jugendfilm. [Britta Schmeis]

        • 7

          Natja Brunckhorst erzählt in mehrfacher Hinsicht eine gelungene Geschichte, denn ihr Drehbuch funktioniert als Abenteuergeschichte ebenso gut wie als Screwball-Komödie. [Gaby Sikorski]