Arlo & Spot

The Good Dinosaur / AT: Der gute Dinosaurier

US · 2015 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 6 · Abenteuerfilm, Komödie, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
28 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
879 Bewertungen
71 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Sohn, mit Raymond Ochoa und Jack Bright

Im Pixar-Animationsfilm Arlo & Spot müssen ein Dino-Teenager und sein kleiner Menschen-Freund eine abenteuerliche Reise überstehen.

Handlung von Arlo & Spot
Was wäre passiert, wenn der Meteorit, der vor 64 Millionen Jahren die Dinosaurier auslöschte, die Erde knapp verfehlt hätte? Wenn sie noch Millionen Jahre die herrschende Spezies auf Erden geblieben wären und auch Bekanntschaft mit den ersten Menschen geschlossen hätten? Dieser Frage geht der Animationsfilm Arlo & Spot nach.

Der gutmütige Apatosaurus Arlo (im Original gesprochen von Raymond Ochoa) ist ein ganz normaler Teenager: Er ist über 20 Meter groß, wiegt mehrere Tonnen und lebt zusammen mit seinen Geschwistern Cliff und Ivy sowie seinen Eltern Poppa und Momma (Jeffrey Wright und Frances McDormand) ein ruhiges Leben. Als eines Tages jedoch ein furchtbares Ereignis das Leben seiner Familie bedroht, muss er sich auf eine gefährliche Reise begeben. Dabei bekommt er unerwartete Unterstützung, als der kleine Menschenjunge Spot (Jack Bright) sich mit ihm anfreundet und ihn auf seinem Abenteuer begleitet.

Hintergrund & Infos zu Arlo & Spot
Produziert wird Arlo & Spot (AT: Der gute Dinosaurier; OT: The Good Dinosaur) neben John Lasseter von John Walker. Die Idee zum Film geht dabei auf ein Erlebnis aus seiner Kindheit zurück. Damals war er auf der Weltausstellung 1964 in Queens. Dort gab es auch einen Pavillon mit mechanischen Dinosariern, der damals von Walt Disney höchstpersönlich gestaltet wurde.

Leider hatte es Arlo & Spot in seiner Produktion nicht leicht und war ebenfalls fast vom Aussterben bedroht. Bereits seit 2010 wird an dem Projekt gearbeitet. Obwohl es bereits 2013 erstes Videomaterial gab, verzögerte sich die Produktion immer weiter. Ein Kinostart im Sommer 2014 musste in den Herbst des darauffolgenden Jahres verschoben werden, da der Regisseur Bob Peterson den Film verließ und von Peter Sohn vertreten wurde. Durch diese Verzögerung musste Pixar 60 Angestellte, also 5 Prozent seiner Belegschaft, entlassen. (ST)

  • 90
  • 90
  • Arlo & Spot - Bild
  • Arlo & Spot - Bild
  • Arlo & Spot - Bild

Mehr Bilder (28) und Videos (34) zu Arlo & Spot


Cast & Crew zu Arlo & Spot

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Arlo & Spot
Genre
Abenteuerfilm, Komödie, Fantasyfilm
Zeit
Steinzeit, Steinzeitmensch, Urzeit
Ort
Erde, Wildnis
Handlung
Abenteuer, Abenteurer, Animationsfilm, Berg, Dinosaurier, Eltern, Erde und Festland, Familie, Fluss, Freundschaft, Gefahr, Gewitter, Junge, Jäger, Mensch, Neue Freunde, Pflanze, Reise, Sturm, Suche, Trennung, Tyrannosaurus Rex, Verbündete
Stimmung
Aufregend, Berührend, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Pixar
Verleiher
The Walt Disney Company Germany GmbH
Produktionsfirma
Pixar Animation Studios , Walt Disney Pictures

20 Kritiken & 66 Kommentare zu Arlo & Spot

Da8e5eb38b0d44d9b588789a6c6f5d6b