Bunch of Kunst

Bunch of Kunst - A Film about Sleaford Mods

DE · 2017 · Laufzeit 103 Minuten · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
10 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Christine Franz

Die Musikdokumentation Bunch of Kunst begleitet das britische Punk-Duo Sleaford Mods über zwei Jahre hinweg dabei, wie sie Konzerte geben und die Zustände in Großbritannien anprangern.

Handlung von Bunch of Kunst
Die Sleaford Mods, das sind Sänger Jason Williamson und Musiker Andrew Fearn. Sie gründeten ihre Punk-Band 2012 und trafen in Großbritannien mit ihrem minimalisitischen, aggressiven Stil einen Nerv - denn sie wollten eben nicht wie alle anderen über die Liebe singen, sondern offen ansprechen, was ihnen in ihrem Land nicht passte. Das brachte ihnen viele Namen ein, von "The Voice of Britain" bis zu "Britain's angriest band". Iggy Pop betitelte sie schlicht als "The world's greatest rock 'n' roll band".

Die deutsche Filmemacherin Christine Franz begleitete das Duo und seinen Manager Steve Underwood über zwei Jahre hinweg und zeigt in ihrer Dokumentation Bunch of Kunst die Anfänge mit ersten Auftritten bis hin zum Erfolg in den Charts. Sie zeichnet dabei ein Bild dreier Männer, die selbst aus einfachen Verhältnissen stammen und dem Musikgeschäft auf ihre ganz eigene Art die Stirn bieten. (ES)

  • 90
  • 90
  • Bunch of Kunst - Bild
  • Bunch of Kunst - Bild
  • Bunch of Kunst - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (3) zu Bunch of Kunst


Cast & Crew zu Bunch of Kunst

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Bunch of Kunst