Clara und das Geheimnis der Bären

Clara und das Geheimnis der Bären

CH · 2013 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 6 · Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
20 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Tobias Ineichen, mit Ricarda Zimmerer und Elena Uhlig

In Clara und das Geheimnis der Bären ist Ricarda Zimmerer einem Geheimnis auf der Spur.

Handlung von Clara und das Geheimnis der Bären

Als Clara (Ricarda Zimmerer) mit ihrer Mutter (Elena Uhlig) und ihrem Stiefvater (Roeland Wiesnekker) in ein verschlafenes Dörfchen, mitten in den Alpen zieht, wollen weder die Bewohner des Dorfes, noch die Mitschüler viel mit dem Mädchen zu tun haben. Was die stille Clara aber fasziniert ist die Natur. Oft streift sie stundenlang durch die malerische Schweizer Berglandschaft. Einzig Thomas (Damian Hardung), der auch neu in der Stadt ist, freundet sich mit dem sensiblen Mädchen an. Eines Tages entdeckt macht Clara auf einer Wiese eine Entdeckung, die alles zu verändern verspricht… (BG)

  • Clara und das Geheimnis der Bären - Bild
  • Clara und das Geheimnis der Bären - Bild
  • Clara und das Geheimnis der Bären - Bild
  • Clara und das Geheimnis der Bären - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (1) zu Clara und das Geheimnis der Bären


Cast & Crew zu Clara und das Geheimnis der Bären

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Clara und das Geheimnis der Bären
Genre
Abenteuerfilm
Zeit
2000er Jahre, Gegenwart
Ort
Schweiz
Handlung
Alpen, Braunbär, Bär, Mädchen, Mädchen aus der Provinz, Natur, Natur und Umwelt, Naturverbundenheit
Stimmung
Aufregend, Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Verleiher
Farbfilm/24 Bilder
Produktionsfirma
HesseGreutert Film AG , NEOS Film

3 Kritiken & 2 Kommentare zu Clara und das Geheimnis der Bären