Columbo: Momentaufnahme für die Ewigkeit - Kritik

Columbo: Negative Reaction

· 1974 · Laufzeit 91 Minuten ·
Du
  • 8

    Nette und unterhaltsame Episode mit dem liebenswerten Dick van Dyke. Van Dykes Beteiligung scheint die Macher zu einigen komödiantischen Einlagen inspiriert zu haben, wie z.B. Columbos Versuch seine Zigarrenasche in einem Raum ohne Aschenbecher loszuwerden, seine "Verwechselung" mit einem Obdachlosen oder die Konfrontation mit einem Fahrschullehrer.

    • 7

      Eine wirklich sehr nette Columboepisode, welche wirklich sehenswert ist. Die vielen Gastars sind wirklich gut gewählt und Dick Van Dyke als Killer doch wirklich schon zu sympatisch. Die Auflösung gut und irgendwie peinlich für jeden Killer xD

      • 7

        Ein nicht übermäßig kreativer Mord. Ein solider Dick van Dyke als Mörder. Das alles ist tendenziell eher Durchschnitt. Aber ein Nebenrollenauftritt von Larry Storch, später Leiter einer Schauspielschule, und Columbos Abenteuer in der Obdachlosenmission sind herrliche Highlights, die diese eher mäßige Episode ganz enorm aufwerten.

        4