Conny Plank - The Potential of Noise - Kritik

Conny Plank - The Potential of Noise / AT: Who's that Man - Conny Plank

DE/CH · 2017 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart
Du
  • 7

    Die Energie der Musik, die Leidenschaft, mit der sie von Conny Plank in Form gebracht wurde, macht Stephan Plank im Zusammenschnitt der verschiedenen Sessions bestens nachvollziehbar. [Tim Caspar Boehme]

    • 9

      Dem Film gelingt zweierlei: Er zeichnet das Porträt der Musikproduzentenlegende Conny Plank und spiegelt den Annäherungsprozess des Sohnes und Regisseurs Stephan Plank an den früh gestorbenen Vater. [Dietmar Kanthak]

      • 7

        Mit reichlich Musik, die auch als Klangteppich unter den Interviews liegt, und viel erstmals veröffentlichtem Bildmaterial liefert [Conny Plank - The Potential of Noise] einen stimmigen Einblick in den Werdegang des stilprägenden Tondesigners Conny Plank und den musikhistorischen Stellenwert seines Werks. [Christian Horn]