Die Geister, die mich riefen ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2017 von Diana Näcke.

Diana Naecke begleitet in ihrer Dokumentation Die Geister, die mich riefen das Leben des Deutsch-Türken Engin. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Geister, die mich riefen

Handlung von Die Geister, die mich riefen
Engin aus Berlin fühlt sich heimatlos und innerlich gespalten. Auf der einen Seite möchte er an seinem islamischen Glauben festhalten, auf der anderen Seite wird sein Leben von Faktoren bestimmt, die nicht zum Islam passen. Seit 24 Jahren hat Engin seine Heimat, die Türkei, nicht besucht und auch seine Mutter nicht gesehen. Jetzt bittet sie ihn um Hilfe bei einem Erbschaftsstreit und Engin fühlt sich einmal mehr hin- und hergerissen. Mit der Unterstützung seiner deutschen Freundin Diana begibt er sich auf eine Reise in die Vergangenheit und hofft so, endlich Antworten auf seine Identität zu finden. (LM)

Schaue jetzt Die Geister, die mich riefen

Die Geister, die mich riefen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Geister, die mich riefen verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 1 Pressestimmen zu Die Geister, die mich riefen

6.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.5 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme
FILMDIENST
6.5
Gerät das dokumentarische Porträt des sympathischen Protagonisten vor allem im ersten Teil der Reise zu lang und redundant, gewinnt es vor…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Geister, die mich riefen

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 13 Bilder zu Die Geister, die mich riefen