Frida - Mit dem Herzen in der Hand

Frida - med hjertet i hånden

NO · 1991 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
2 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Berit Nesheim, mit Maria Kvalheim und Elsa Lystad

Die 13-jährige Frida leidet noch immer unter der Trennung ihrer Eltern und auch über ihre eigenen Gefühle in Bezug auf das andere Geschlecht ist sie sich alles andere als sicher. Nachdem sie jedoch Erich Fromms "Die Kunst des Liebens" gelesen hat, glaubt sie, Experte für Herzensangelegenheiten geworden zu sein. Sie beginnt, Fromms Gedanken nicht nur auf ihr eigenes Liebesleben anzuwenden, sondern auch ihre Mitmenschen mit weisen Ratschlägen zu behelligen. Darunter leidet vor allem ihre Mutter, für die das Mädchen kurzerhand eine Kontaktanzeige aufgibt. Doch bald muss Frida erkennen, dass sich die Liebe nicht nach der Theorie eines Buches meistern lässt. Die sensibel-humorvolle Literaturverfilmung aus Norwegen nach Torun Lians berühmten Jugendbuch über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens besticht neben der witzig-authentischen Geschichte vor allem durch ihre entwaffnend charmante Hauptdarstellerin!


Cast & Crew zu Frida - Mit dem Herzen in der Hand

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Frida - Mit dem Herzen in der Hand
Genre
Komödie
Schlagwort
Biographie
Verleiher
Impuls Film
Produktionsfirma
Teamfilm AS

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Frida - Mit dem Herzen in der Hand