Godzilla ist ein Monsterfilm aus dem Jahr 2014 von Gareth Edwards mit Aaron Taylor-Johnson, Bryan Cranston und Ken Watanabe.

Im Godzilla-Reboot bedroht nicht die japanische Riesenechse Godzilla die Erde, sondern ein anderes Wesen mit Heißhunger auf Radioaktivität.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Godzilla

Handlung von Godzilla
Japan, 1999: Wissenschaftler Joe Brody (Bryan Cranston) arbeitet zusammen mit seiner Frau Sandra (Juliette Binoche) für ein japanisches Unternehmen in einem Atomkraftwerk. Hier versucht Joe hinter ein seismisches Phänomen zu kommen, das einem Muster gleich immer häufiger auftaucht. Zu spät kann er das Signal entschlüsseln, und es kommt zu einer verheerenden Katastrophe…

15 Jahre später: Während Sohn Ford Brody (Aaron Taylor-Johnson) in San Francisco mit Frau Elle (Elizabeth Olsen) und eigenem Nachwuchs erfolgreich ein neues Leben begonnen hat und mit dem alten abzuschließen wusste, arbeitet der getriebene Joe immer noch an der Ursachenforschung des Unglücks. Da Joe sich wiederholt in die Sperrzone begeben hat, muss Ford seinen Vater aus der Untersuchungshaft holen. Joe ist überzeugt, dem Grund entscheidend auf die Spur gekommen zu sein. Als er mit Ford in die vermeintliche Gefahrenzone aufbricht und sie an der Ruine des Atomkraftwerks ankommen, trauen sie beide ihren Augen nicht: Das Militär unter wissenschaftlicher Führung von Dr. Ichiro Serizawa (Ken Watanabe) bewacht einen riesigen Kokon, der eine böse Überraschung bereit hält – einen gewaltigen Parasiten. Nachdem dieser auf seiner Vermehrungsmission eine Schneise der Zerstörung nach sich zieht, gibt es für die Menschheit nur noch eine Hoffnung auf Rettung: Godzilla.

Hintergrund & Infos zu Godzilla
Im März 2010 sicherten sich Legendary Pictures und Warner Bros. die Rechte für die Verfilmung einer neuen Version von Godzilla. Regisseur des Remakes von Godzilla ist Gareth Edwards, der schon bei dem Science-Fiction-Film Monsters die Regie übernahm. Das Drehbuch ging bereits durch mehrere Hände: Der erste Entwurf stammt von Dave Callaham, der schließlich unter anderem von David S. Goyer, Max Borenstein und Frank Darabont überarbeitet wurde. Im Juli 2012 wurden auf der ComicCon in San Diego der erste Teaser-Trailer und das Filmposter zu Godzilla präsentiert.

Hollywood wagt nach Roland Emmerichs durchwachsenem ersten Versuch einen neuen Anlauf, das berühmte japanische Monster Godzilla stilgerecht auf die große Leinwand zu bringen. Das Reboot ist als eine sehr realistische Adaption des Originals aus dem Jahre 1954 angelegt. Es handelt sich nicht um ein Sequel zur Godzilla-Verfilmung von 1998, sondern um eine Neuinterpretation.

Regisseur Gareth Edwards beschreibt Godzilla als Naturgewalt, die die Menschen als Zorn bzw. Rache Gottes für ihr Verhalten bestraft. Dementsprechend wollte er das wohl berühmteste Monster überhaupt episch in Szene setzen.

Der Kick-Ass-Darsteller Aaron Taylor-Johnson und Breaking-Bad-Liebling Bryan Cranston wirken in der Godzilla-Neuauflage neben Stars wie Elizabeth Olsen, Juliette Binoche, Sally Hawkins, Ken Watanabe und David Strathairn mit. (AH)

Schaue jetzt Godzilla

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Godzilla
Mehr Infos: HD | Englisch - Audiodeskription
Zum Streaming-Anbieter
5,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Godzilla
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Godzilla
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Godzilla

6.2 / 10
6.383 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
80
Nutzer sagen
Lieblings-Film
26
Nutzer sagen
Hass-Film
869
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
639
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
10.
Platz
Cast
Crew
Dr. Serizawa
Elle Brody
Sandra Brody
Dr. Vivienne Graham
Admiral Stenz
Tre Morales
Huddleston
Ford Brody (jung)
Dr. Carsin
Master Sargeant Marcus Waltz
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

46 Videos & 24 Bilder zu Godzilla

Filme wie Godzilla

B3fa571ad6c3478591c394734cfa5216
Ab 18. Juli im Kino!Anna