Hail, Caesar! ist ein Komödie aus dem Jahr 2016 von Joel Coen und Ethan Coen mit Josh Brolin, George Clooney und Scarlett Johansson.

Hail, Caesar! von den Coen-Brüdern spielt im Hollywood den 1950er Jahren und bildet den Abschluss der sogenannten Numbscull Trilogie.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Hail, Caesar!

Handlung von Hail, Caesar!
Eddie Mannix (Josh Brolin) ist ein mit allen Wassern gewaschener Fixer im Hollywood der 50er Jahre. Als aus dem Hintergrund agierender PR-Agent sorgt er dafür, dass sich die ‘Extravaganzen’ der Stars nicht zu medialen Skandalen auswachsen, sondern höchstens als Zeitungsenten herausstellen. Seine Dienste sind viel gefragt in Tinseltown – ein weiteres Merkmal seiner Qualitäten, dass wenig davon an die Öffentlichkeit tritt. Ein beharrlicher Kunde von Mannix ist ein erfolgreicher junger Schauspieler und notorischer Womanizer (Channing Tatum), seine ärgste Feindin die Klatsch-Kolumnistin Hedda Hopper (Tilda Swinton).

Als am Set der prestigeträchtigen Hollywood-Produktion Hail, Caesar!, angesiedelt im alten Rom, der Hauptdarsteller Baird Whitlock (George Clooney) spurlos verschwindet, wird Mannix damit beauftragt, alle negative Presse von der Produktion fernzuhalten. Doch die Eitelkeiten der beteiligten Stars, Sternchen und Filmemacher stellen Mannix vor eine Aufgabe, die ihn unweigerlich an seine Grenzen und die des Wahnsinns führen.

Hintergrund & Infos zu Hail, Caesar!
Ursprünglich sollte die Produktion zu Hail, Caesar! schon bedeutend früher beginnen, äußerten die Coen-Brüder Ethan Coen und Joel Coen ihre ersten Ideen öffentlich bereits im Jahre 2004. Doch sowohl Produktion als auch Zeitrahmen der Handlung wurden nach hinten verschoben, namentlich um 12 Jahre. Im Februar 2016 eröffnete der außer Konkurrenz laufende Hail, Caesar! den Wettbewerb der 66. Berlinale.

Hail, Caesar! soll den Abschluss der sogenannten Numbscull Trilogie bilden. Die ersten beiden “Hohlkopf”-Teile bildeten O Brother, Where Art Thou? – Eine Mississippi-Odyssee und Ein unmöglicher Härtefall aus den Jahren 2000 und 2003. In beiden Filmen spielte George Clooney ebenfalls die Hauptrolle.

Zur Besetzungsliste von Hail, Caesar! gehören daneben u.a. Ralph Fiennes, Scarlett Johansson und Christopher Lambert sowie Clancy Brown, der den Hauptdarsteller im Film innerhalb des Films Hail, Caesar! spielt. Wie schon bei fast allen anderen Coen-Filmen stand auch bei Hail, Caesar! wieder Roger Deakins hinter der Kamera. (EM)

Schaue jetzt Hail, Caesar!

6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Hail, Caesar!
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Hail, Caesar!
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Hail, Caesar!
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 16 Pressestimmen zu Hail, Caesar!

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt 16 Pressestimmen
Berliner Zeitung
7
Genau das war und ist die Aufgabe von Hollywood, und darum geht es grundsätzlich in Hail, Caesar!: Um eine höhere Wahrheit, die mit dem…
derStandard.at
7.5
Die Coen-Brüder, denen man gerne nachsagt, sie würden mit zu deutlicher Häme auf ihre Figuren blicken, beweisenin Hail, Caesar!, dass sie…
Die ZEIT
6.5
Abgesehen von einer bestenfalls niedlich wirkenden Anekdote eines der Drehbuchschreiber, der versucht, kommunistische Ideen in die…
Empire
7.5
Ein halbes Sequel zu Barton Fink? Ein Pseudo-Remake zu The Big Lebowski? [...] Hail, Caesar! ist all das und mehr. Wenn die zentrale…
filmrezension
5
Ihre Mythologisierung des korrupten, heuchlerischen, von Rassismus und Sexismus geprägten Studio-Systems in Hail, Caesar! ist eine…
Filmszene
5
Eddie Mannix bildet die Klammer, die diese Nummernrevue Hail, Caesar! halbwegs zusammen hält, bei der man ansonsten nicht selten den…
filmtabs
7.5
Die Komödie Hail, Caesar! ist eine wunderbare Sammlung filmischer Kabinettstückchen, eine Huldigung des nicht für alle Goldenen Zeitalter…
gamesradar
8
"Es ist eine schöne Geschichte, erzählt mit Vornehmheit und Elan", sagt Mannix über das biblische Epos, das er dreht. Das gleiche lässt…
The Hollywood Reporter
6
In Hail, Caesar! erhält man Unterhaltung, kann engagierte Schauspieler bewundern und wundervolle Kunstfertigkeit betrachten, aber der…
Los Angeles Times
8.5
Das beste an Hail, Caesar! ist, dass der Film Spaß macht, egal ob man nun alle Referenzen erkennt oder nicht. [Kenneth Turan]
NDR
7.5
Die Coen-Brüder nutzen in Hail, Caesar! nicht nur das komödiantische Talent ihres Hauptdarstellers, sondern vor allem auch ihr eigenes. So…
The New York Times
7.5
Hail, Caesar! ist eine typische, clevere, exzentrische Komödie, der ein weiteres Mal die Machenschaften des Film-Business als Szenerie…
Radio Koeln
7.5
Hail, Caesar! ist ein Tummelplatz für absurde Typen, die mit Hingabe daran arbeiten, dem Publikum die Unterhaltung zu bieten, die es sich…
taz
6.5
Über diesem Film-Film-Zitatenreigen droht ihnen die eigene Komödie Hail, Caesar! fast auseinanderzufallen. Wäre da nicht Brolin, der als…
Variety
8
Mit Hail, Caesar liefern die Coen-Brüder einen wunderbar gefertigten Wildfang von einem Film ab, der drollig durch das alte Hollywood…
Village Voice
6
Der jüngste Film der Coen-Brüder hat einen gewissen Schwung [...] Doch die Spritzigkeit ist nur von kurzer Dauer, zu oft wirkt der Film…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hail, Caesar!

6.3 / 10
2.540 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
6
Nutzer sagen
Lieblings-Film
4
Nutzer sagen
Hass-Film
1.438
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
174
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Eddie Mannix
Baird Whitlock
DeeAnna Moran
Hobie Doyle
Laurence Lorenz
Thora / Thessaly Thacker
Burt Gurney
Joseph Silverman
C. C. Calhoun
kommunistischer Drehbuchautor
Mr. Smitrovich
kommunistischer Autor
Mrs. Mannix
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

26 Videos & 33 Bilder zu Hail, Caesar!

Filme wie Hail, Caesar!

71a65b2273524228995d57e0894d808d