Hükümet Kadin - Kritik

Hükümet Kadin

TR · 2012 · Laufzeit 104 Minuten · FSK 6 · Komödie · Kinostart
Du
  • 3 .5

    Viele unlogische Szenen, ab und an sehr schlechte Regie, leider nicht sehr gelungener Film. Die sehr überzeugende Demet Akbag zeigt mal wieder ihr Können, kann trotz gelungenen Umgebungen und auch durch das Flair der 40-60er Jahre in der Türkei nicht viel an dem Film ändern. Die Story ist eigentlich mehr als spannend, auch ziemlich interessant, wenn man sich über die Vorgeschichte informiert. Allerdings fehlt es einfach an der Umsetzung und deshalb ist dieser Film leider kein großes Kino.

    1
    • 5 .5

      Bisschen langatmig, aber kann man mal gucken wenn man mit Moralpredigten umgehen kann.

      1
      • 9

        Ich weiss nicht, ob ein Nichttürke diesem Film auch die Note 9.0 geben würde. Aber der Film lohnt sich in meinen Augen auch für die. Es ist echt lustig und erzählt eine wahre Geschichte. Klasse Schauspieler und eine sehr schöne Kulisse

        1
        • Wir (das Trio ambisie) sagen,

          dass dies eine wunderschöne türkische komödie ist wo die Hauptperson lernen muss sich in einer Männerdomäne zurecht zu finden.

          Ein sehr gefühlvoller Film mit sehr viel Schmackes und herzlichkeit.
          Deswegen geben wir die Note 8,5!

          Kussi und Bussi Euer Trio ambisie (ohne Paul)