Kruso

Kruso

DE · 2018 · Laufzeit 90 Minuten · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
29 Bewertungen
3 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Thomas Stuber, mit Jonathan Berlin und Albrecht Schuch

In der Romanverfilmung Kruso von Lutz Seiler versuchen Jonathan Berlin und Albrecht Schuch, ihre Gaststätte über Wasser zu halten, als immer mehr Auswanderer Hiddensee verlassen.

Handlung von Kruso
In der DDR galt Hiddensee als Ort der Freiheit, wohin unter anderem viele Intellektuelle und Künstler auswanderten, um eine neue Lebensperspektive zu entdecken. Auch den Germanistikstudenten Ed (Jonathan Berlin) und den Küchenarbeiter Kruso (Albrecht Schuch) verschlägt es zu dieser Zeit auf die Insel. Die beiden sind schon seit Jahren befreundet und betreiben dort die Gaststätte Zum Klausner. Seitdem sie hierhin ausgewandert sind, sind die Männer glücklicher als zuvor. Deshalb fällt es ihnen auch schwer, sich einzugestehen, dass ihr Traum bald zerplatzen könnte, als im Sommer 1989 immer mehr Einwohner wegziehen und ihr Restaurant leerer und leerer wird. (LE)

  • Kruso mit Jonathan Berlin - Bild
  • Kruso mit Jonathan Berlin - Bild
  • Kruso mit Jonathan Berlin - Bild
  • Kruso mit Jonathan Berlin - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (1) zu Kruso


Cast & Crew zu Kruso

2 Kritiken & 3 Kommentare zu Kruso