LOL

LOL

US · 2012 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 12 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.2
Kritiker
13 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.3
Community
1350 Bewertungen
69 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lisa Azuelos, mit Miley Cyrus und Demi Moore

Im Remake des französischen Originals muss sich Miley Cyrus mit ihrer anstrengenden Mutter und noch anstrengenderen Jungs herumschlagen.

Handlung von LOL
LOL zeigt das Leben der jungen Generation, für die Internet, Facebook und Handys ganz selbstverständlich zum Alltag gehören. Auch die junge Lola (Miley Cyrus) ist eine modernes junges Mädchen, und doch plagen sie ganz klassische Probleme: Liebeskummer, Ärger mit den Freundinnen und natürlich vor allem mit ihrer Mutter Anne (Demi Moore). Da Anne ihre Tochter nicht mehr versteht, liest sie heimlich ihr Tagebuch, in dem Lola von ihrer ersten Liebe Kyle (Douglas Booth) berichtet und dass sie mit ihm ihr erstes Mal haben will. Als Lola erfährt, was ihre Mutter getan hat, stehen alle Zeichen auf Sturm. Um diesen zu schlichten, bleibt Anne nicht mehr viel Zeit, denn Lolas Klassenfahrt nach Paris steht kurz bevor. Und dort will sie sich nicht nur mit Kunst und Fremdsprachen beschäftigen.

Hintergrund & Infos zu LOL
LOL ist das US-Remake zum französischen Film LOL – Laughing Out Loud mit Sophie Marceau. Wie schon beim Original führt auch beim Remake von LOL Lisa Azuelos Regie und steuerte auch das Drehbuch bei. Mit LOL wollte sie nicht nur einen Film über ihre eignene Beziehung mit ihrer Tochter schreiben (Anne und Lola sind die Zweitnamen der Regisseurin und ihrer Tochter), sondern auch der jetzigen jungen Generation einen Film widmen, wie sie ihn selbst als junges Mädchen mit La Boum – Die Fete – Eltern unerwünscht erlebt hatte.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (18) und Videos (8) zu LOL


9 Kritiken & 68 Kommentare zu LOL