Los Veganeros

Los Veganeros

DE · 2015 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 16 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
22 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Lars Oppermann, mit Jan Hegenberg und Ingeborg Heinrich

In Los Veganeros schließt sich eine rüstige Rentnerin mit ein paar rebellischen Veganern zusammen, um etwas gegen den steigenden Fleisch-Konsum in Deutschland zu unternehmen.

Handlung von Los Veganeros
Vicky (Rosalie Wolff) arbeitet als Kindergärtnerin und lebt vegan. Wenn ihre Eltern sie zum Konsum von Bio-Fleisch verführen wollen, hat sie ihre Argumente parat. Das Tier stirbt schließlich trotzdem. Außerdem verschlingt die Schaffung von Futter-Anbauflächen und Weiden riesige Flächen Regenwald, die dafür abgeholzt werden. In der 94-jährigen Umweltaktivistin Alma (Ingeborg Heinrich) findet Vicky durch eine Zeitungsannonce eine Verbündete.

Als bei Hannover eine Schweinemast-Anlage entstehen soll, beschließen die Frauen und eine Gruppe Gleichgesinnter, die sich regelmäßig im Restaurant Los Veganeros trifft, endlich selbst aktiv zu werden. Weil sie den steigenden Fleischkonsum der Deutschen nicht länger mitansehen wollen, entführen sie den lokalen Schweine-Mäster. Eigentlich möchten sie nur auf die katastrophalen Bedingungen in seinem Betrieb aufmerksam machen, aber die waghalsige Unternehmung läuft zunehmend aus dem Ruder… (ES)

  • Los Veganeros - Bild
  • Los Veganeros - Bild
  • Los Veganeros - Bild
  • Los Veganeros - Bild

Mehr Bilder (10) und Videos (1) zu Los Veganeros


Cast & Crew zu Los Veganeros

Drehbuch
Filmdetails Los Veganeros
Genre
Komödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Hannover
Handlung
Aktivist, Entführung, Ernährung, Fleisch, Fleischprodukte, Schwein, Umweltbewegung, Umweltschutz, Umweltschützer, Veganer
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Jugendfilm
Produktionsfirma
Independent Entertainment , Jangland Film

0 Kritiken & 5 Kommentare zu Los Veganeros