Plötzlich Santa

Snekker Andersen og Julenissen

NO · 2016 · Laufzeit 70 Minuten · FSK 0 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
5 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Terje Rangnes, mit Anders Baasmo Christiansen und Thor Michael Aamodt

Plötzlich Santa wird eines Winters ein norwegischer Tischler, dessen Kinder nicht an den Weihnachtsmann glauben. Durch seine neue Position nimmt das Heilige Fest allerdings ungewohnte Formen an.

Handlung von Plötzlich Santa
Ein Vater in Norwegen, der als Tischler arbeitet und das Weihnachtsfest über alles liebt, hat Schwierigkeiten, seine Kinder davon überzeugen, dass es den Weihnachtsmann wirklich gibt. Als er daraufhin mit Santa Claus am Heiligen Abend die Plätze tauscht, wird es jedoch ein Festtag, wie noch nie zuvor, den keiner der Beteiligten so schnell wieder vergessen wird.

Hintergrund & Infos zu Plötzlich Santa
Plötzlich Santa basiert auf der norwegischen Geschichte Snekker Andersen og julenissen von Alf Prøysen, die der Autor 1959 veröffentlicht hatte. (ES)

  • 90
  • Plötzlich Santa - Bild
  • Plötzlich Santa - Bild
  • Plötzlich Santa - Bild
  • Plötzlich Santa - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (2) zu Plötzlich Santa


Cast & Crew zu Plötzlich Santa

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Plötzlich Santa
Genre
Komödie
Zeit
Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsfest, Weihnachtsmann, Winter
Ort
Norwegen
Handlung
Austausch, Beruf, Ehefrau, Glaube, Rollentausch, Schnee, Sohn, Tischler, Vater, Weihnachten, Weihnachtsbaum, Weihnachtsfest, Weihnachtsmann
Stimmung
Berührend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Schlagwort
Weihnachtsfilme
Verleiher
Capelight Pictures/Central

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Plötzlich Santa