So viele Jahre liebe ich dich

Il y a longtemps que je t'aime...

FR · 2008 · Laufzeit 117 Minuten · FSK 6 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.7
Kritiker
18 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
287 Bewertungen
19 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Philippe Claudel, mit Kristin Scott Thomas und Elsa Zylberstein

Nach 15 Jahren Haft kehrt Kristin Scott Thomas zurück zu ihrer Schwester Elsa Zylberstein, die sie mit offenen Armen empfängt und auf ein neues Leben außerhalb des Gefängnis vorbereitet.

Handlung von So viele Jahre liebe ich dich
15 Jahre lang hatte Juliette (Kristin Scott Thomas) keinerlei Kontakt zu ihrer Familie; sie war im Gefängnis. Nachdem das Leben die beiden durch die brutale Tat gewaltsam getrennt hatte, trifft sie ihre jüngere Schwester Léa nach der Entlassung wieder. Léa (Elsa Zylberstein) führt mit ihrem Mann Luc und ihren beiden Töchtern ein glückliches Familienleben, in das sie die verschlossene Juliette warmherzig aufnimmt. Aber die Tat überschattet ihr Zusammensein. Gemeinsam überwinden die beiden entfremdeten Schwestern die Geheimnisse der Vergangenheit und bauen das verlorene Vertrauen Stück für Stück wieder auf. Dabei stellt sich die Vergangenheit plötzlich ganz anders dar, als vormals angenommen…

Hintergrund & Infos zu So viele Jahre liebe ich dich
Der Film war im Wettbewerb der Berlinale 2008 vertreten und gewann den Britischen Filmpreis. Kristin Scott Thomas, die in dem Film durch ihr intensives Spiel auffällt, ist leider viel zu selten auf der Leinwand zu sehen. Verdientermaßen erhielten sie und der Film zahlreiche Preise, unter anderem Nominierungen bei der Golden-Globe-Verleihung 2009. Außerdem wurde Kristin Scott Thomas 2008 mit dem Europäischen Filmpreis als Beste Darstellerin ausgezeichnet.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (4) zu So viele Jahre liebe ich dich


9 Kritiken & 17 Kommentare zu So viele Jahre liebe ich dich