Suspiria

Suspiria

IT · 1977 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 18 · Horrorfilm, Thriller, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.0
Kritiker
48 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
1594 Bewertungen
131 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dario Argento, mit Jessica Harper und Stefania Casini

An einer deutschen Ballettschule geht die Schülerin Suzy einem dämonischen Geheimnis auf den Grund.

Im Mittelpunkt steht die amerikanische Schülerin Suzy Bannion (Jessica Harper), die schon am Abend ihrer Ankunft mit den dämonischen Vorkommnissen konfrontiert wird. Am nächsten Tag wird die Leiche einer ehemaligen Schülerin der Akademie gefunden, die von einem unbekannten Mörder brutal gefoltert und getötet wurde. Im Laufe der Handlung kommt Suzy den dubiosen Leitern der Akademie auf die Schliche und deckt das vermeintliche Geheimnis auf.

Hintergrund & Infos zu Suspiria
Dario Argento schuf in seiner langen Karriere unzählige Schocker-Streifen und gilt als Pionier des Giallos. Mit seinem Gebrauch satter Primärfarben, in erster Linie Rottöne, kreiert der Horror-Spezialist einen cineastischen Albtraum in Reinform. Diese surrealen Farbtöne geben dem Film sein stilistisches Gesicht.
Der düstere Soundtrack stammt von der italienischen Rockband Goblin.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (4) und Videos (4) zu Suspiria


Cast & Crew zu Suspiria

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Suspiria
Genre
Horrorfilm, Mysterythriller, Fantasyfilm, Giallo
Ort
Deutschland, Schule
Handlung
Ballett, Böse, Todesfall
Schlagwort
Klassiker
Verleiher
Gloria
Produktionsfirma
Seda Spettacoli

6 Kritiken & 126 Kommentare zu Suspiria