Symphony of Now ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Johannes Schaff.

Die Dokumentation Symphony of Now gibt mit der Beteiligung unterschiedlicher Künstler eine musikalische und visuelle Liebeserklärung an das nächtliche Berlin ab.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Symphony of Now

Handlung von Symphony of Now
Angelehnt an den deutschen Filmklassiker Berlin: Die Sinfonie der Großstadt aus dem Jahr 1927 wendet sich der Dokumentarfilm von Johannes Schaff 90 Jahre später erneut einer Vision der Metropole zu, in der Filmemacher und Musiker ihre ganz eigene Perspektive auf die versteckten Winkel und das nächtliche Leben der deutschen Hauptstadt werfen. Insbesondere Elektro-Musik-Künstler wie Samon Kawamura, Frank Wiedemann (Ame), Hans-Joachim Roedelius, Gudrun Gut und Modeselektor steuern Beiträge zu diesem neuen Zeitbild der Stadt bei. (ES)

Schaue jetzt Symphony of Now

9,99€
Kaufen
Symphony of Now
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Symphony of Now

4.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.8 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
Berliner Zeitung
2.5
[...] Ein bisschen peinlich.
Programmkino.de
7
[...] intelligent gemachte, filmische und musikalische Liebeserklärung an Berlin [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Symphony of Now

5.5 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
13
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
16.
Platz
der Top 20 in
Die besten Essay-Filme
Regisseur/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 16 Bilder zu Symphony of Now