Tatort: Affentheater

Tatort: Affentheater

DE · 2018 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Samira Radsi, mit Jan Josef Liefers und Axel Prahl

Axel Prahl und Jan Josef Liefers ermitteln in Tatort: Affentheater gemeinsam in einem Mordfall, der sie sowohl in die Münsteraner Gerichtsszene als auch in den örtlichen Zoo führt.

Handlung von Tatort: Affentheater
In einer gut gesitteten Nachbarschaft wird eine Frau ermordet. Schnell findet das Münsteraner Team Thiel (Axel Prahl) und Krusenstern (Friederike Kempter) heraus, dass das Opfer regelmäßig Streit mit ihrer Nachbarin hatte, die niemand Geringeres als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) ist. Wenn es nach Klemms Rivalin, Staatsanwältin Ungewitter (Tessa Mittelstaedt) geht, könnte Wilhelmine tatsächlich etwas mit dem Mord an der schwer kranken Patrizia Merkens (Lilia Lehner) zu tun haben. Doch auch in deren näherem Umfeld schauen sich die Kommissare um. Anscheinend war Patrizia mehrere Tage in der Woche im örtlichen Zoo zu Gast. Bei seinen Ermittlungen erhält Thiel wieder mehr oder weniger gewollte Unterstützung von Prof. Boerne (Jan Josef Liefers). (LE)


Cast & Crew zu Tatort: Affentheater

Regie
Schauspieler
Filmdetails Tatort: Affentheater
Genre
Kriminalfilm
Schlagwort
Tatort
Verleiher
ARD

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Tatort: Affentheater