The Haunting of Sharon Tate ist ein Psychothriller aus dem Jahr 2019 von Daniel Farrands mit Hilary Duff, Jonathan Bennett und Lydia Hearst.

Im Psychothriller The Haunting of Sharon Tate wird Hilary Duff als Schauspielerin Sharon Tate von Visionen ihres bevorstehenden Todes geplagt.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Haunting of Sharon Tate

Ende der 1960er Jahre ist Schauspielerin Sharon Tate (Hilary Duff) in Beverly Hills mit dem Kind von Regisseur Roman Polanski schwanger. Während die 26-Jährige gemeinsam mit Freunden in einem abgelegenen Haus auf die Rückkehr ihres Ehemannes aus Europa wartet, wird sie immer wieder von Visionen ihres nahenden Todes geplagt, bis diese schließlich grausame Realität werden. (TT/JM)

Schaue jetzt The Haunting of Sharon Tate

7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
The Haunting of Sharon Tate
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
The Haunting of Sharon Tate
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 6 Pressestimmen zu The Haunting of Sharon Tate

1.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 1.6 bewertet.
Aus insgesamt 6 Pressestimmen
The Hollywood Reporter
0.5
[...] The Haunting of Sharon Tate verdient die sofortige Vergessenheit, für die er sicherlich bestimmt ist.
Los Angeles Times
5
Ein nullachtfünfzehn Home-Invasion-Thriller [...].
Roger Ebert
0.5
[Schmerzhaft]
Slant Magazine
2.5
[Ärgerlich]
Variety
0.5
Die geringfügige Eselei des Films [...] ist [...] aus den Manson-Morden Ramsch-Horror zu machen.
The A.V. Club
0.5
[Schmerzhaft]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Haunting of Sharon Tate

4.0 / 10
18 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
23
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Sharon Tate
Abigail Folger
Wojciech Frykowski
Tex Watson
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 9 Bilder zu The Haunting of Sharon Tate

Filme wie The Haunting of Sharon Tate