Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Top Gun

US · 1986 · Laufzeit 110 Minuten · FSK 12 · Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.8
Kritiker
48 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
7384 Bewertungen
157 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Tony Scott, mit Tom Cruise und Kelly McGillis

In Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel begleiten wir Lieutnant Maverick, der eine Ausbildung an der Jagdfliegerschule der US Navy absolviert.

Handlung von Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel
Dem jungen Kampfpiloten Lieutnant Pete ‘Maverick’ Mitchell (Tom Cruise) wird mit seinem Waffensystemtechniker Nick ‘Goose’ Bradshaw (Anthony Edwards) der Befehl erteilt, Bill ‘Cougar’ Cortell (John Stockwell) auf einem Patrouillenflug zu begleiten. Dabei werden sie von zwei feindlichen Kampfflugzeugen verfolgt, die Maverick zunächst abschütteln kann. Doch Cougar erleidet einen Panikanfall und verliert die Kontrolle. Maverick, der von Commander Stinger (James Tolkan) zur Basis zurückbeordert wurde, widersetzt sich dem und kann Cougar trotz geringen Treibstoffvorrats sicher zur Basis zurückbringen.

Kurz darauf bekommen Maverick und Goose das Angebot, bei der United States Navy Fighter Weapons School, kurz Top Gun genannt, eine Ausbildung zu absolvieren. Dabei gerät Maverick des Öfteren mit seinem ehrgeizigen Rivalen Tom ‘Iceman’ Klazanski (Val Kilmer) aneinander und wird wegen seiner oft rücksichtslosen Flugweise getadelt. Außerdem trifft Maverick in einer Bar die hübsche Charlie (Kelly McGillis), die sich kurz darauf als seine Trainerin entpuppt. Dann geschieht ein Unfall und Maverick bekommt Zweifel an der Richtigkeit seiner Ausbildung.

Hintergrund & Infos zu Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel
Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel (OT: Top Gun) brachte dem britischen Regisseur Tony Scott internationale Bekanntheit, nachdem er drei Jahre zuvor mit Begierde – mit Catherine Deneuve, David Bowie und Susan Sarandon in den Hauptrollen – sein Spielfilmdebüt ablieferte. Danach folgten für den Filmemacher Blockbuster wie Spy Game – Der finale Countdown oder Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit. Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel war außerdem nach Beverly Hills Cop – Ich lös’ den Fall auf jeden Fall die zweite Zusammenarbeit der Produzenten Don Simpson und Jerry Bruckheimer.

Den Soundtrack zu Top Gun – Sie fürchten weder Tod noch Teufel machten vor allem Lieder von Kenny Loggins (Danger Zone, Playing with the Boys) und Loverboy berühmt. Die kalifornische Popband Berlin bekam im Jahr 1987 sogar den Oscar für den Besten Song für ihren Hit Take my Breath Away. Außerdem erhielt der Film drei weitere Nominierungen in den Kategorien Bester Ton, Bester Schnitt und Beste Toneffekte. Bryan Adams sollte zum Soundtrack zu Top Gun seinen Song Only the Strong Survive beisteuern, entschied sich dann aber nochmals um, da er der Meinung war, Scotts Film würde den Krieg verherrlichen. (LM)

  • 90
  • 90
  • Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel mit Tom Cruise und Kelly McGillis - Bild
  • Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel mit Tom Cruise - Bild
  • Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel mit Tom Cruise und Kelly McGillis - Bild

Mehr Bilder (28) und Videos (7) zu Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel


Cast & Crew zu Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

Regie
Schauspieler

3 Kritiken & 155 Kommentare zu Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel

6502b19e0fcf4fa3a64f5de26ab891d5