Originaltitel:
Perché si uccide un magistrato
Warum musste Staatsanwalt Traini sterben? ist ein Drama aus dem Jahr 1974 von Damiano Damiani mit Franco Nero, Marco Guglielmi und Françoise Fabian.

Komplette Handlung und Informationen zu Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?

In Palermo lernt der Regisseur Giacomo Solaris den Staatsanwalt Traini kennen, den er in seinem Film verschlüsselt als Werkzeug der Mafia angegriffen hat. Er wird von ihm zu einer Party eingeladen, bei der er alle Grössen der örtlichen Gesellschaft kennenlernt. Als der Filmemacher die Stadt verlassen will, immer noch überzeugt, dass der Staatsanwalt korrupt ist, wird Traini ermordet. Solaris geht der Sache nach und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei entdeckt er, dass es nicht die Mafie ist, die hinter dem Mord steckt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Italien
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
DramaPoliziotteschiWhodunitKriminalfilm

Schaue jetzt Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?

Warum musste Staatsanwalt Traini sterben? ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Warum musste Staatsanwalt Traini sterben? verfügbar wird.

Cast
Crew
Giacomo Solaris
Antonias Ehemann
Antonia Traini
Komponist/in
Regisseur/in

1 Video & 1 Bild zu Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Warum musste Staatsanwalt Traini sterben?

7.3 / 10
39 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
18
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
14.
Platz
9.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung