Yuli - Kritik

Yuli

CU/DE/ES/GB · 2018 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 6 · Drama, Musikfilm · Kinostart
Du
  • 8

    Yuli ist mit seinen verschiedenen Erzählebenen weitaus mehr als ein konventionelles "Biopic".

    • 6

      In einer Mischung aus Erzählung und Tanz porträtiert die Regisseurin Icíar Bollaín den weltbekannten kubanischen Balletttänzer Carlos Acosta. Ein originelles, angenehm geerdetes Biopic, dem gelegentlich allerdings seine innere erzählerische Spannung abhandenkommt. [Jens Balkenborg]

      • 7

        Der spanischen Regisseurin Icíar Bollaín gelingt eine elegante Mischung zwischen leidenschaftlichen Tanzfilm und einfühlsamen Biopic.