Das Glück der Erde

Am Set von Bibi & Tina: Voll verhext!

Das perfekte Quartett
© Moviepilot 2014
Das perfekte Quartett

Eine freudige Reunion
Über Wald und Wiesen geht es querfeldein zum Filmset von Bibi & Tina – Voll verhext. Bei gefühlten 40 Grad dürfen wir beim Dreh einer Szene zuschauen und in den Pausen knipsen bzw. filmen, was das Zeug hält. Die Mädels und Jungs schlagen sich mehr als gut bei der Bullenhitze. Trotz langärmeliger Kleidung scheint ihre Haut glanz- und schweißlos. Der eine oder andere Beteiligte ist aber trotz großzügig angebotener Sonnencreme verdächtig rot. Nach dem Dreh dürfen wir die Hauptdarsteller inklusive Detlev Buck neben den animalischen Schauspielern Amadeus und Sabrina fotografieren, wobei auffällt, dass Sabrina genau genommen wohl eher Amadeus heißen müsste, denn eine Stute ist der schöne Araber-Schimmel nicht. Naja, wollen wir mal ein Auge zudrücken.

Themen des Films: Freundschaft, Pferde und Bibis erste Liebe
Beim Roundtable Interview betonen Lina Larissa Strahl und Lisa-Marie Koroll, dass sie durch die Dreharbeiten nun auch im realen Leben gute Freundinnen geworden seien und es für sie Urlaub und Ferienjob in einem sei, den Film zu drehen. Der Regisseur erwähnt zudem, dass er von dem positiven Feedback der Zuschauer des ersten Teils sehr gerührt gewesen sei und er sich deshalb auch sehr über die erneute Zusammenarbeit freue. Buck lässt auch noch durchblicken, dass es im Gegensatz zum Vorgänger, wo viel getanzt und gesungen wurde, in der Fortsetzung auch Martial Arts Szenen für die männlichen Darsteller gebe.

Auch ein Kostümfest unter dem Motto „Sei dein eigener Held“ werde stattfinden, bei dem er ebenfalls wieder einen Auftritt, diesmal als Lawrence von Arabien hätte. Weitere Themen seien Freundschaft, Bibis erste Liebe und natürlich Pferde. Wir sind gespannt! Ab dem 25. 12. seht ihr Bibi und Tina plus männlicher Begleitung wieder in Action. Was ist eure Meinung zu Bibi und Tina 2? Denkt ihr, dass die Fortsetzung den Vorgänger noch toppen wird? Hinterlasst eure Kommentare gerne unter dem Artikel.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Am Set von Bibi & Tina: Voll verhext!