ES 2 stürzt ab: Pennywise nicht mehr an der Spitze der Kino-Charts

Pennywise in ES 2
© Warner Bros.
Pennywise in ES 2
Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Zumindest in den nordamerikanischen Kino-Charts gab es am Wochenende viel Bewegung im Rennen um die Nummer eins. Das Horrorsequel ES 2 verlor seinen Spitzenplatz und fiel sogar vom Treppchen. Dafür sorgten die Neustarts Ad Astra, Rambo: Last Blood und Downton Abbey, die auch hierzulande anliefen, aber nicht an die Stephen King-Verfilmung heranreichten.

Dreikampf zwischen Ad Astra, Rambo 5 und Downton Abbey

Mit 31 Millionen US-Dollar Umsatz entschied Downton Abbey, die Filmfortsetzung zur gleichnamigen Historienserie, den Dreierkampf um die Kinospitze in Nordamerika (USA und Kanada) für sich, berichtet The Hollywood Reporter. Damit ließ der Streifen die zwei anderen namhaftesten Neustarts hinter sich.

Brad Pitt erreichte mit dem von James Gray inszenierten und geschriebenen Science-Fiction-Drama Ad Astra Platz zwei mit 19,2 Millionen Dollar, während Rambo: Last Blood mit Sylvester Stallone 19 Millionen Dollar einspielte und Bronze holte. Durch die neugestarteten Titel fiel der bisherige Spitzenreiter ES 2 (17,2 Millionen Dollar) an seinem dritten Wochenende auf die vierte Position zurück.

Nachfolgend findet ihr die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts via Box Office Mojo.

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Downton Abbey (31 Millionen; Neustart)
  • 2. Ad Astra (19,21 Millionen; Neustart)
  • 3. Rambo: Last Blood (19,02 Millionen; Neustart)
  • 4. ES 2 (17,25 Millionen; insgesamt: 179,17 Millionen)
  • 5. Hustlers (17 Millionen; insgesamt: 62,55 Millionen)
  • 6. Der König der Löwen (2,57 Millionen; insgesamt: 537,59 Millionen)
  • 7. Good Boys (2,51 Millionen; insgesamt: 77,31 Millionen)
  • 8. Angel Has Fallen (2,4 Millionen; insgesamt: 64,69 Millionen)
  • 9. Overcomer (1,5 Millionen; insgesamt: 31,57 Millionen)
  • 10. Fast & Furious: Hobbs & Shaw (1,46 Millionen; insgesamt: 170,61 Millionen)

Trotz Neustarts: ES 2 bleibt in deutschen Kinos die unangefochtene Nummer eins

In Deutschland konnte ES 2 seine bisherige Spitzenplatzierung dagegen verteidigen. 190.000 Menschen gingen laut Blickpunkt: Film für das Horrorsequel am Wochenende in die Kinos, womit es die auch hier neu angelaufenen Filme klar auf Distanz halten konnte.

Downton Abbey führte auch hierzulande das Feld der Neustarts mit 120.000 Besuchern an. Dicht dahinter reihte sich Rambo: Last Blood (110.000 Zuschauer) auf dem letzten Podestplatz ein. Ad Astra war mit 85.000 Besuchern nur Schlusslicht der hiesigen Top 5, da sich der Animationsfilmnachfolger Angry Birds 2 (100.000 Zuschauer) noch davor schob.

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel ES 2 stürzt ab: Pennywise nicht mehr an der Spitze der Kino-Charts
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
365048afcf8f49d8a77b8e02d1af83b6