Es ist wirklich passiert: Supernatural gibt das Ende der Serie bekannt

Supernatural
© The CW
Supernatural

Wenn eine Serie die Fans eineinhalb Dekaden begleitet, fühlt sich das selbstgewählte Aus wie ein bitteres Beziehungsende an. So geschieht es gerade bei Supernatural, einer Serie, die seit beinahe 15 Jahren jede Woche eine unvergleichliche Fangemeindschaft vor den Bildschirm holt. Die Hauptdarsteller der ersten und nun auch letzten Stunde Jared Padalecki, Jensen Ackles und seit Staffel 4 Misha Collins geben das Ende von Supernatural nach Staffel 15 in einer rührenden Botschaft auf Instagram bekannt.

Die Supernatural-Stars wollen den Fans das Ende persönlich mitteilen

Misha Collins, Jensen Ackles und Jared Padalecki wirken beinahe unbeholfen im Angesicht all ihrer treuen Fans, denen sie die traurige Nachricht überbringen. Eben erst haben sie es der Crew mitgeteilt und sofort denken sie auch an die Fans, denen sie es persönlich mitteilen wollen: die 15. Staffel wird die letzte von Supernatural sein, das "große Finale", wie Jensen Ackles es nennt.

Die Botschaft wurde auf zwei Videos aufgeteilt und bei Jensen Ackles Instagram-Account hochgeladen. Hier könnt ihr das erste Video sehen:

Es spricht Bände, dass nicht der Sender The CW das Ende bekanntgibt oder jemand an eine Zeitschrift herangetreten ist, sondern die drei Hauptdarsteller es den Fans persönlich mitteilen. Im zweiten Video versichert Misha Collins, dass Supernatural eine Familie bleiben wird:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

The rest of the vid. #spnfamily for life.

Ein Beitrag geteilt von Jensen Ackles (@jensenackles) am

Wir lieben euch, Leute, und diese Familie ist nicht einfach weg, nur weil die Serie endet.

Jensen Ackles überbringt im Video zudem die Nachricht von Supernatural-Schöpfer Eric Kripke, dass es der "Stolz seines Lebens ist, dass Supernatural zu einer Familie wurde." Und das hätten sie den Fans zu verdanken. Alle drei sind sich einig, dass sie ihre persönlichen Emotionen zum Ende der Serie ins Finale einfließen lassen.

Auch Jared Padalecki teilt die Nachricht mit einem 15 Jahre alten Foto auf seinem Instagram-Kanal, das im Angesicht der Nachricht kein Fan-Auge trocken lassen dürfte. Er selbst würde die Nachricht "unter Tränen verfassen", schreibt er:

Geht Supernatural nach Staffel 15 mit einem Spin-off weiter?

Die Bildunterschrift des Videos zur Trennung, pardon, Bekanntgabe des Serien-Endes, enthält eine Botschaft, die Hoffnungen auf eine Fortführung macht:

Jetzt ist es offiziell: Nur noch eine Runde für die Winchester-Brüder. Wobei in Supernatural nichts jemals wirklich endet ... oder?

Auch wenn die Verantwortlichen beim Supernatural-Sender The CW bisher stetig verlautbarten, dass ein Spin-off nicht funktionieren würde, ist es nun wieder denkbar. Supernatural ist eine der stärksten Serien-Marken und Spin-offs bei dem Sender keine Seltenheit, um ein Serien-Universum zu verlängern. Vielleicht bekommen die zuletzt nicht in Produktion gegangenen Wayward Sisters nach Staffel 15 eine zweite Chance.

Wie geht Supernatural zu Ende?

Achtung, Spoiler zu Supernatural: In Staffel 14 konnte Jack zuletzt Oberbösewicht Michael besiegen und wieder voll zu Kräften kommen. Damit ist Jack jetzt vielleicht sogar das mächtigste Wesen im Universum - gut, dass er sich selbst als Teil der Winchester-Familie sieht.

Es könnte also gut sein, dass Jacks Übermacht im großen Finale eine Rolle spielt, vielleicht rettet er sogar die Welt und schenkt Sam und Dean ein erfülltes Leben abseits der alptraumhaften Jagd auf Monster. Dieses Leben hat viele Opfer gefordert, wie zuletzt die todtraurige Jubiläumsfolge bewies.

Mehr: Deshalb ist das Ende von Supernatural so schwer zu verkraften

Jared Padalecki und Jensen Ackles selbst haben sich immer vorgestellt, dass sich entweder Sam oder Dean am Ende von Supernatural opfern muss. Auch das wäre denkbar. Sollte die 15. Staffel aber wirklich der letzte Auftritt der beiden sein, dann ist ein versöhnliches Ende mit nichts geringerem als Weltfrieden oder - noch schwieriger zu erreichen - inneren Frieden für Sam und Dean nicht unwahrscheinlich.

Wie geht es in der 15. Staffel Supernatural für Sam und Dean zu Ende?

Moviepilot Team
sciencefiction Andrea Wöger
folgen
du folgst
entfolgen
Senior Redakteurin bei moviepilot. Taucht am liebsten mit Science Fiction Double Features in andere Welten und Zeiten. Mag das Queere, Fantastische, Abseitige und könnte die Finger auch nicht von der Lachsschaumspeise lassen.
Deine Meinung zum Artikel Es ist wirklich passiert: Supernatural gibt das Ende der Serie bekannt
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
925ab70351884701985412ca4e9a8f0e