Miau miau miau

Grumpy Cat goes Hollywood für eigenen Live Action-Film

Grumpy Cat mag Weihnachten nicht
© Lifetime
Grumpy Cat mag Weihnachten nicht

Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die werden wir wohl nie so ganz verstehen. Zum Beispiel, dass ein einziges Bild einer grummeligen Katze im World Wide Web über Nacht zum gigantischen Internet-Phänomen mutiert und plötzlich weltweit Millionen von Menschen amüsiert. Nicht nur, dass diese Katze seither auf unzähligen Profilen von sozialen Netzwerken oder in dutzenden Youtube-Videos herum geistert: Sie schafft es sogar in Fernseh-Talkshows, tritt als Ehrengast bei American Idol auf und sitzt bei dem MTV Movie Awards in der ersten Reihe.

Doch damit ist die Karriere von Grumpy Cat, wie sie liebevoll in den Medien genannt wird, noch lange nicht vorbei. Jetzt gibt der Hollywood Reporter bekannt, dass das schlecht gelaunte Kätzchen seinen ganz eigenen Film bekommen soll. Demnach plant der Sender Lifetime einen Fernsehfilm mit dem verheißungsvollen Titel Grumpy Cats miesestes Weihnachtsfest Ever.

Grumpy Cat spielt in diesem geplanten Weihnachtsfilm – wie sollte es anders sein – natürlich sich selber. Die launische Mietze lebt in dem Familienspaß in einem Zoogeschäft, wo sie von keiner Menschenseele Beachtung bekommt. Eines Tages jedoch betritt ein zwölfjähriges Mädchen die Tierhandlung und hat sofort eine Verbindung zu der Katze, mit der sie sogar richtig kommunizieren kann. Des Weiteren wird die Handlung von Grumpy Cats Worst Christmas Ever als eine Mischung aus den Filmen Kevin – Allein zu Haus und Stirb langsam, die bekanntlich beide zur Weihnachtszeit spielen. Geschrieben wird das Drehbuch von Jeff Morris und Tim Hill, der mit seiner Arbeit an der Kinderserie SpongeBob Schwammkopf bereits eine gehörige Portion Humor bewies. Neben Grumpy Cat sollen übrigens auch noch andere bekannte Gesichter aus dem Internet in dem Weihnachtsfilm einen Auftritt haben. Ob und wann die Grummel-Katze auch im deutschen Fernsehen für Weihnachtsmuffel und solche, die es werden wollen, ausgestrahlt wird, ist zur Zeit leider noch nicht bekannt.

Würdet ihr euch einen Film über Grumpy Cat anschauen oder geht euch dieser Hype eine Nummer zu weit?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Quit smiling, ya idiot, you're suppose to be professional. - Rocket Raccoon
Deine Meinung zum Artikel Grumpy Cat goes Hollywood für eigenen Live Action-Film
1647be18b05c4ba5bf25915b7362f327