Heute im TV

Italienische Poltiker im Mafia-Sumpf in Il Divo

Heute im TV: Il Divo - Der Göttliche
© EuroVideo
Heute im TV: Il Divo - Der Göttliche

Heute sehen wir mit Il Divo – Der Göttliche eine italienisch-französische Politsatire im Fernsehen. Regisseur Paolo Sorrentino erzählt in diesem Film die Geschichte des siebenfachen italienischen Ministerpräsidenten Giulio Andreotti. 2008 premierte Il Divo – Der Göttliche bei den Filmfestspielen in Cannes und gewann den Preis der Jury. Im Gegensatz zu den Kritikern war Andreotti selbst von dem Film wenig begeistert.

Kein Wunder, denn Il Divo – Der Göttliche erzählt nicht die nur die Geschichte vom politischen Einfluss Andreottis, der 1972 erstmalig zum Ministerpräsidenten gewählt und 1992 zum Senator auf Lebenszeit erklärt wurde. Vielmehr werden hier auch seine dunklen Machenschaften und seine Kontakte zur Mafia thematisiert. 29 mal wurde Giulio Andreotti angeklagt, ebenso oft jedoch auch freigesprochen. Keine seiner angeblichen kriminellen Machenschaften konnten ihm nachgewiesen werden.

Der italienische Politiker ist nicht nur dafür bekannt, dass er jeden Sonntag in die Kirche geht, sondern auch für seine manchmal recht deutlichen Ansagen: „Wenn ich in die Kirche gehe, spreche ich nicht mit Gott, nur mit dem Priester, denn Gott geht nicht wählen“, soll er beispielsweise gesagt haben. (Wikipedia) Diese Art von bissigem Humor findet sich auch in Il Divo – Der Göttliche, in dem Toni Servillo den Politiker verkörpert.

Was: Il Divo – Der Göttliche
Wo: arte
Wann: 20:15 Uhr

Was läuft bei euch heute im Fernsehen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Italienische Poltiker im Mafia-Sumpf in Il Divo