Indie-Movie

Keanu Reeves macht Schluss mit Sex und Drogen

Keanu Reeves in Street Kings
© 20th Century Fox
Keanu Reeves in Street Kings

Keanu Reeves ist dafür bekannt, dass er als Schauspieler vielseitig einsetzbar ist und daher viele Genres abdecken kann: Ob Action-Filme wie Speed, Mystery-Thriller wie The Gift – Die dunkle Gabe, Sci-Fi wie Matrix oder einfach klassische Liebesschnulzen wie Das Haus am SeeKeanu Reeves ist nahezu überall präsent.

So kommt es, dass er demnächst in einer kleineren Indie-Produktion zu sehen sein wird. Für das Drama Generation Um hatte Mark. L Mann das Drehbuch geschrieben und gibt seit gestern beim Dreh in New York den Ton an.

In Generation Um geht es um einen Tag im Leben von John (Keanu Reeves) und dessen hübschen weiblichen Freunden. Der Film zeigt, wie sie sich auf einen Pfad der Selbsterkenntis begeben, nachdem sie ein zielloses Leben voller Sex, Drogen und Bequemlichkeit geführt hatten.

Die hübschen weiblichen Darsteller an der Seite von Keanu Reeves werden übrigens Bojana Novakovic und Adelaide Clemens sein. Während erstere uns ab dem 25. November in Devil von M. Night Shyamalan über den Weg laufen wird, gehört Adelaide Clemens bereits zum Team von Mad Max: Fury Road, den wir ab 2012 im Kino anschauen können.

Im selben Jahr wird dann Generation Um anlaufen, wobei der Film seine Premiere zunächst sicherlich auf einem Filmfestival erleben wird. Alison Palmer, Produzentin und Co-Autorin von Generation Um, hatte außerdem einen weiteren Film mit Keanu Reeves produziert: In Henry & Julie – Der Gangster und die Diva wandert Keanu Reeves für eine Tat ins Gefängnis, die er nicht begangen hat. Der Film wird seine Premiere beim Toronto Filmfestival erleben.

Keanu Reeves war zuletzt in Pippa Lee zu sehen, welcher bei uns in Deutschland am 19. November auf DVD und Blu-ray erscheint.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Keanu Reeves macht Schluss mit Sex und Drogen
Ab 18. Juli im Kino!Anna