Exklusiver Trailer

Leander Haußmann ruft Hai-Alarm am Müggelsee aus

Leander Haußmann und Sven Regener rufen den Hai-Alarm am Müggelsee aus. Für die skurrile Berlinkomödie arbeiteten die beiden nach ihrem Erfolg Herr Lehmann wieder zusammen an einem Drehbuch und führten auch beide Regie. Nachdem ihr im letzten Sommer erste Eindrücke in einem Teaser sammeln konntet, haben wir jetzt exklusiv den offiziellen Filmtrailer für euch. Schaut selbst!

In Hai-Alarm am Müggelsee hat Snake Müller (Uwe Dag Berlin) sein heimisches Hawaii und die saisonale Haijagd gründlich satt. Da seine Greencard bald abläuft, macht er sich auf den Weg, um irgendwo mit seinem Hausboot ein idyllisches Plätzchen zu finden, wo ihn die Haie nicht nerven. So landet er am Müggelsee in Berlin-Friedrichshagen. Sein entspanntes Surfpaddeln auf dem See findet jedoch ein abruptes Ende, als dem Bademeister (Michael Gwisdek) die Hand abgebissen wird und dies eindeutig einem Hai zugeschrieben wird. Ohne eine Massenpanik auszulösen, versuchen die Autoritäten die Leute vom Baden im See abzuhalten.

Mehr: Meine glorreichen Sieben: 7 Filme, die Torsten Berlin näher bringen

Hai-Alarm am Müggelsee bringt viele beliebte Gesichter des deutschen Films auf die Leinwand. So sind neben Benno Fürmann (Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken können) als gut betuchter Ortsansässiger, Tom Schilling (Oh Boy) als Fischexperte, der wandlungsfähige Henry Hübchen (Whisky mit Wodka) als Bürgermeister sowie Katharina Thalbach (Sonnenallee) und Detlev Buck (Die Vermessung der Welt) zu sehen.

Ausgerechnet den Müggelsee zum Schauplatz des Films zu wählen, mag für einige vielleicht seltsam anmuten. Leander Haußmann, der selbst in Friedrichshagen lebt, erklärte im Sommer der Berliner Zeitung, warum die Szenerie geradezu perfekt war: „Friedrichshagen hat alles, was man für einen gescheiten Hai-Alarm braucht: einen Müggelsee, einen Müggelseedamm, ein Strandbad, eine Straßenbahn, ein Rathaus und eine intelligente, kämpferische Bevölkerung.“

Das sind die besten Voraussetzungen für amüsante Kinounterhaltung. Ab dem 14. März könnt ihr Hai-Alarm im Müggelsee im Kino sehen.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Leander Haußmann ruft Hai-Alarm am Müggelsee aus
211219b91a074f13906a1bf6dd19b81d