Mehr Preise

Django Unchained Favorit bei den MTV Movie Awards

Jamie Foxx und Leonardo Di Caprio in Django Unchained
© The Weinstein Company
Jamie Foxx und Leonardo Di Caprio in Django Unchained

Die MTV Movie Awards werden seit 1992 vom US-Musiksender MTV verliehen. Ganz so traditionelle Kategorien – wie zum Beispiel Bester Schnitt und Bestes Kostüm – gibt es hier allerdings nicht. In meist recht ausgefallenen Kategorien werden die Preise vergeben, Millionen Zuschauer stimmen mit ab. Die Gewinner werden durch ein Online-Voting des Publikums festgestellt. Dieses Jahr wird die Preisverleihung der MTV Movie Awards von Rebel Wilson (Pitch Perfect, Die Hochzeit unserer dicksten Freundin) moderiert.

Als diesjährige Favoriten auf den MTV Movie Awards gelten Django Unchained von Quentin Tarantino und Ted von Seth MacFarlane. Mit ganzen sieben Nominierungen führen sie die Meute an. Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence wurde in fünf Kategorien nominiert, darunter Beste Schauspielerin für ihre Rolle als junge Witwe Tiffany in Silver Linings. Auch in den Kategorien Bester Kuss, Bester Leinwand Moment sowie Bester Musical Moment wurden Jennifer Lawrence und ihr Schauspiel-Partner Bradley Cooper nominiert. Es wird sich zeigen ob Silver Linings wieder so abräumt wie beim diesjährigen Oscar, denn die Konkurrenz ist groß. Rebel Wilson wird die Goldene Popcorn Trophäe in zwölf Kategorien überreichen, von Bester Darstellung und Bester Kuss, über Bester Kampf hin zu Bester Bösewicht.

Mehr: Oscar 2013 – Nacht ohne Skandale & Überraschungen

Seit 2009 führten die Twilight-Filme die Gewinner-Listen an, vorrangig in der Kategorie Bester Kuss. Im letzten Jahr erhielt Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2 allerdings nur einen MTV Award, auch wenn es der für Bester Film war. Jedes Jahr werden spaßige Kategorien hinzugefügt, wie Härtester Typ oder Heißester Auftritt. In diesem Jahr muss sich Batman gegen einen männlichen Stripper, einen Werwolf, James Bond und einen Teddybären beweisen, in der Kategorie Bester Auftritt Ohne Shirt. Eine weitere neue Kategorie ist Bester Zu-Tode-Erschreckt-Auftritt. Nominiert sind hier Jennifer Lawrence für House at the End of the Street, Jessica Chastain für Zero Dark Thirty, Alexandra Daddario in Texas Chainsaw 3D , Martin Freeman mit Der Hobbit: Eine unerwartete Reise und Suraj Sharma aus Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger.

Hier die komplette Liste der MTV Movie Awards-Nominierungen:

Film Des Jahres
Django Unchained
Silver Linings
Ted
Marvel’s The Avengers
The Dark Knight Rises

Beste Schauspielerin
Anne HathawayLes Misérables
Mila KunisTed
Jennifer LawrenceSilver Linings
Emma WatsonVielleicht lieber morgen
Rebel WilsonPitch Perfect

Bester Schauspieler
Ben AffleckArgo
Bradley CooperSilver Linings
Daniel Day-LewisLincoln
Jamie FoxxDjango Unchained
Channing TatumMagic Mike

Durchbruch-Performance
Ezra MillerVielleicht lieber morgen
Eddie RedmayneLes Misérables
Suraj SharmaLife of Pi: Schiffbruch mit Tiger
Quvenzhané WallisBeasts of the Southern Wild
Rebel WilsonPitch Perfect

Bester Zu-Tode-Erschreckt-Auftritt
Jessica ChastainZero Dark Thirty
Alexandra DaddarioTexas Chainsaw 3D
Martin FreemanDer Hobbit: Eine unerwartete Reise
Jennifer LawrenceHouse at the End of the Street
Suraj SharmaLife of Pi: Schiffbruch mit Tiger

Bestes Leinwand Duo
Leonardo DiCaprio und Samuel L. JacksonDjango Unchained
Bradley Cooper und Jennifer LawrenceSilver Linings
Mark Wahlberg und Seth MacFarlane als Ted – Ted
Robert Downey Jr. und Mark RuffaloMarvel’s The Avengers
Will Ferrell und Zach GalifianakisDie Qual der Wahl

Bester Auftritt Ohne Shirt
Christian BaleThe Dark Knight Rises
Daniel CraigJames Bond 007 – Skyfall
Taylor LautnerTwilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2
Seth MacFarlane als Ted – Ted
Channing TatumMagic Mike

Bester Kampf
Jamie Foxx gegen Candieland Handlanger – Django Unchained
Daniel Craig gegen Ola RapaceJames Bond 007 – Skyfall
Mark Wahlberg gegen Seth MacFarlane als Ted – Ted
Robert Downey Jr., Chris Evans, Mark Ruffalo, Chris Hemsworth, Scarlett Johansson und Jeremy Renner gegen Tom HiddlestonMarvel’s The Avengers
Christian Bale gegen Tom HardyThe Dark Knight Rises

Bester Kuss
Kerry Washington und Jamie FoxxDjango Unchained
Kara Hayward und Jared GilmanMoonrise Kingdom
Jennifer Lawrence und Bradley CooperSilver Linings
Mila Kunis und Mark WahlbergTed
Emma Watson und Logan LermanVielleicht lieber morgen

Bester WTF-Moment
Jamie Foxx und Samuel L. Jackson – “Candieland brennt” – Django Unchained
Denzel Washington – “Letzter Abstieg” – Flight
Anna Camp – “Hack-Appella” – Pitch Perfect
Javier Bardem – “Oops… das war sein Gesicht” – James Bond 007 – Skyfall
Seth MacFarlane als Ted – “Ted Mit Soße” – Ted

Bester Bösewicht
Javier BardemJames Bond 007 – Skyfall
Leonardo DiCaprioDjango Unchained
Marion CotillardThe Dark Knight Rises
Tom HardyThe Dark Knight Rises
Tom HiddlestonMarvel’s The Avengers

Bester Musical Moment
Anne HathawayLes Misérables
Channing Tatum, Matt Bomer, Joe Manganiello, Kevin Nash und Adam RodriguezMagic Mike
Anna Kendrick, Rebel Wilson, Anna Camp, Brittany Snow, Alexis Knapp, Ester Dean und Hana Mae LeePitch Perfect
Bradley Cooper und Jennifer LawrenceSilver Linings
Emma Watson, Logan Lerman und Ezra MillerVielleicht lieber morgen

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Django Unchained Favorit bei den MTV Movie Awards
427045cea6e448148210a5bfb194433f