Beliebt

Neuer Sci-Fi-Trash zum Augenrollen: Kann Bruce Willis noch tiefer sinken? (ja)

04.02.2021 - 15:00 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
51
7
Bruce Willis in Cosmic Sin
© Paramount Pictures
Bruce Willis in Cosmic Sin
Bruce Willis war mal der größte Actionstar Hollywoods. Jetzt dreht er gelangweilte Sci-Fi-Action wie Cosmic Sin. Die wirft die Frage auf: Kann er noch tiefer sinken?

Einst war er John McClane in Stirb Langsam, doch Bruce Willis' Action-Glanz ist längst verblasst. Seit Jahren dreht der Hollywood-Star C-Ware, für die sich Nicolas Cage zu schade wäre.

Neuestes Beispiel: der Science-Fiction-Film Cosmic Sin. Dessen Trailer und grottenschlechte Poster stellen indirekt nur eine Frage: Kann Bruce Willis noch tiefer sinken? Die Antwort stimmt traurig.

Sci-Fi-Film Cosmic Sin: Ein Paradebeispiel für Bruce Willis' Niedergang

Heute wurde der Trailer für Cosmic Sin veröffentlicht, in dem Bruce Willis neben Frank Grillo (The Purge 2 - Anarchy) auftritt. Schon in dem kurzen Video scheint Willis neue Breitengrade der Lustlosigkeit zu erkunden. Gelangweilt steht er an einer Sci-Fi-Bar und trinkt einen Sci-Fi-Schnaps. Per miserablem Schnitt sieht es auch noch so aus, als würde er einen Typen vermöbeln. Dabei bewegt er sich im sichtbaren Bild kaum. Das ist kein Zufall.

Schaut euch den Trailer für Cosmic Sin an:

Cosmic Sin - Trailer (English) HD
Abspielen

Denn wer sich trotz der dürftigen Handlung auf ein Treffen des gestandenen Action-Recken mit dem verlässlichen B-Movie-Leading-Man Frank Grillo freut, sollte die Erwartungen herunterfahren. Ausgehend von Bruce Willis' letzten Filmen wird sein Auftritt winzig sein und sich höchstens durch ein fundamentales Desinteresse auszeichnen. Das hat bei ihm schließlich Methode.

Bruce Willis-Filme sind mittlerweile eine Mogelpackung

Eigentlich ist es ein Wunder, dass diese Mogelpackung noch Käufer*innen findet. Seit Jahren dreht Bruce Willis irreführende Filme für den Direct-to-DVD-Markt, was mein Kollege Rajko Burchardt im verlinkten Artikeln intensiver beleuchtet hat.

Diese Produktionen zeichnen sich durch die wiedererkennbare Stirn auf dem Poster aus, während Willis' Auftritt im Endprodukt viel kleiner ist. Die Titel lauten The Cold Light of Day, The Prince und Fire with Fire. Oder jüngst Reprisal (ebenfalls mit Frank Grillo) und Survive the Night.

Bruce Willis und Frank Grillo auf dem Poster von Cosmic Sin

In herausfordernden Rollen ist Bruce Willis nur noch selten anzutreffen, zuletzt in M. Night Shyamalans Superheldenfilm Glass (2019). Wobei der Begriff "Herausforderung" weniger auf Oscar-Ansprüche abzielt. Gemeint sind vielmehr Charaktere, die nicht mit einer Pappfigur von Bruce Willis ersetzt werden können, ohne dass es jemand merkt.

Cosmic Sin zeigt, dass es nur noch schlimmer wird

Unerschütterliche Fans von "Bruno" sollten ihre Hoffnungen auf eine Karriere-Erneuerung nicht in den Sci-Fi-Film Cosmic Sin setzen. Vertrieben wird der Actionstreifen von Saban Films, die auch andere Schlafwandel-Produktionen von Bruce Willis rausbrachten.

Mit Autor/Regisseur Edward Drake hat Willis derweil schon drei andere Filme gedreht, darunter zwei, die noch nicht einmal veröffentlicht wurden. Gern lasse ich mich eines Besseren belehren, wenn sich Drake als kreativer Jungbrunnen für den Star herausstellt. Momentan sieht es aber nicht so aus. Seine Gage erhielt der Star vermutlich auch diesmal vor allem für das Fotoshooting des Posters, das wieder zahlreiche Zuschauende in die Irre führen wird.

Wo wir schon beim Poster sind: Reddit  hat sich ausführlich über das Bildmaterial für Cosmic Sin amüsiert. Da hatte der verantwortliche Künstler seinen Star einfach aus dem Poster für Stirb Langsam 4.0 geshoppt und in einen futuristischen Anzug gesteckt. Das Ergebnis ist zwar nicht das offizielle Poster, scheint aber symptomatisch für die späte Karriere des Stars zu sein:

Der doppelte Bruce Willis.

Das wäre doch mal ein Kompromiss: Bruce Willis kriegt weiter seine Schecks. Doch anstatt sein Popkulturerbe mit gelangweilten Darbietungen zu besudeln, werden einfach alte Szenen aus Stirb Langsam recycelt. Bedauerlicherweise kann das seine Filme nur besser machen.

Was haltet ihr von Bruce Willis' Karriere in den letzten Jahren?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News