Noch ein Teenage Mutant Ninja Turtles-Film: Seth Rogen tritt gegen Netflix an

01.07.2020 - 16:55 UhrVor 15 Tagen aktualisiert
8
3
Teenage Mutant Ninja TurtlesAbspielen
© Paramount
Teenage Mutant Ninja Turtles
Als Produzent war Michael Bay für die letzten zwei Teenage Mutant Ninja Turtles-Filme verantwortlich. Das nächste Kinoabenteuer der mutierten Riesenschildkröten kommt von Seth Rogen.

Vier Jahre ist es her, dass der letzte Teenage Mutant Ninja Turtles-Film in die Kinos kam. Dabei handelte es sich um die Fortsetzung des von Michael Bay produzierten Live-Action-Reboots, das sich weder beim Publikum noch bei den Kritikern durchsetzen konnte. Der nächste Kinofilm des Franchise befindet sich trotzdem schon in Planung.

Das TMNT-Reboot bei Amazon
Zum Deal
Deal

Erneut haben wir es mit einem Reboot zu tun, wie Deadline  berichtet. Michael Bay und seine Produktionsfirma Platinum Dunes sind nicht länger in die Entwicklung der Marke involviert. Stattdessen übernehmen Seth Rogen, Evan Goldberg und James Weaver von Point Grey Pictures den nächsten Teenage Mutant Ninja Turtles als Produzenten.

Die Teenage Mutant Ninja Turtles kehren ins Kino zurück

Nachdem mit Michael Bay ein Action-Spezialist am Werk war, scheint der Fokus nun in eine deutlich andere Richtung zu gehen. Seth Rogen und sein Team sind eher für derbe Komödien wie Superbad und Das ist das Ende bekannt. Passend dazu wurde Jeff Rowe (Gravity Falls) als Regisseur und Brendan O'Brien (Bad Neighbors) als Drehbuchautor verpflichtet.

Schaut den Trailer zum letzten TMNT-Film:

Teenage Mutant Ninja Turtles 2 - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Darüber hinaus präsentieren sich die sprechenden Riesenschildkröten Raphael, Michelangelo, Donatello und Leonardo fortan nicht mehr im Live-Action-Gewand, sondern in Form von Animationen. Neben Point Grey Pictures ist Nickelodeon Animation Studio in die Produktion involviert. Den Vertrieb übernimmt Paramount Pictures.

Auch auf Netflix erscheint ein neuer TMNT-Film

Ursprünglich startete Teenage Mutant Ninja Turtles 1984 als Comic, ehe drei Jahre später die erfolgreiche Animationsserie Teenage Mutant Hero Turtles startete und bis 1996 die heimischen Bildschirme eroberte. Seitdem ist das Franchise um weitere Serien- und Filmbeiträge gewachsen. Ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Zusätzlich zu dem neuen Kinofilm befindet sich nämlich ein zweites TMNT-Projekt bei Nickelodeon in Produktion. Dabei handelt es sich um einen Animationsfilm, der auf der 2018 gestarteten Serie Rise of the Teenage Mutant Ninja Turtles basiert. Dieser kommt allerdings nicht ins Kino. Stattdessen ist der Film Teil eines exklusiven Netflix-Deals.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was erwartet ihr euch von dem neuen Teenage Mutant Ninja Turtles-Film?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News