Please Like Me - Ausgezeichnete Comedy mit Deutschlandpremiere auf Einsfestival

Please Like Me
© ABC2
Please Like Me

In Please Like Me hat es der 21-jährige Josh (Josh Thomas) nicht leicht. In der WG mit seinem Freund Tom (Thomas Ward) schlägt er sich mit alltäglichen Problemen herum, von denen er wünschte, sie wären seine einzigen. Stattdessen zwingt ihn das suizidale Verhalten seiner Mutter Rose (Debra Lawrance), wieder in sein Elternhaus zurück zu ziehen. Außerdem muss er sich mit seinem Vater Alan (David Roberts) auseinandersetzen, der seinen zweiten Frühling zu erleben scheint. Hinzu kommt, dass der attraktive Geoffrey (Wade Briggs) Josh seine Homosexualität erkennen lässt. Die ganz normalen Probleme eines jungen Mannes also.

Eigentlich hatte der Komiker Josh Thomas seine Show Please Like Me als Drama konzipiert. Doch sowohl dem australischen Haussender ABC2 als auch Thomas selbst fiel ziemlich früh auf, dass die humorvollen Elemente aus der Geschichte nicht wegzudenken sind. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In Australien hat Please Like Me bereits diverse Preise abgeräumt. Außerdem war die Sitcom für den renommierten Comedy-Preis Rose d'Or nominiert.

Während in Down Under und den USA bereits drei Staffeln von Please Like Me ausgestrahlt wurden, beginnt Einsfestival heute die Deutschlandpremiere der Serie. Ob der Sender auch Season 2 und 3 ausstrahlen wird, steht allerdings noch in den Sternen.

  • Serienstart: Please Like Me
  • Sender: Einsfestival
  • Zeit: Donnerstags um 22:30 Uhr
moviepilot Team
Mr.Parrish René Goldbach
folgen
du folgst
entfolgen
If movies aren't better than life, then why live? - Greg Proops
Deine Meinung zum Artikel Please Like Me - Ausgezeichnete Comedy mit Deutschlandpremiere auf Einsfestival
Bc178a7b52cf45e19314a6e54b91fd5a