The Whistleblower Trailer

Rachel Weisz deckt Sex-Skandal auf

30.05.2011 - 15:00 Uhr
3
2
Rachel Weisz hat sich in letzter Zeit etwas rarer auf den Leinwänden gemacht. Das wird sich demnächst ändern. Jetzt gibt es einen Trailer für ihr Drama The Whistleblower, in dem sie einen Sex-Skandal im Nachkriegs-Bosnien aufdeckt.

Whistleblower – In gefährlicher Mission geistert schon seit einer Weile durch den Festivalzirkus. Letztes Jahr feierte er beim Festival in Toronto Premiere. Seitdem ist es still geworden um den neuen Film mit Rachel Weisz. Doch das hat sich schlagartig geändert. Für Whistleblower – In gefährlicher Mission gibt es jetzt einen ersten Trailer, der ein intensives, realistisches Drama verspricht.

Basierend auf wahren Begebenheiten dreht sich der Film der Regie-Debütantin Larysa Kondracki um eine amerikanische Polizistin (Rachel Weisz), die ins Nachkriegs-Bosnien als Friedenswächterin reist. Doch ihre Hoffnungen auf einen Wiederaufbau des Landes werden im Keim erstickt, als sie mit der alltäglichen Korruption bis in die höchsten Stellen konfrontiert wird und einen Sex-Skandal aufdeckt.

Den ersten Kritiken nach zu urteilen, ist Whistleblower – In gefährlicher Mission durchaus harte Kost, die die Situation in Bosnien keinesfalls beschönigt. Der Trailer verspricht ein unspektakulieres, aber ambitioniertes Drama, das vor allem mit seinen Schauspielern auftrumpft. Neben Rachel Weisz spielen nämlich noch Monica Bellucci, David Strathairn, Benedict Cumberbatch und Vanessa Redgrave in dem Film mit, der am 5. August in den amerikanischen Kinos startet.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News