Saw 8 - Neuer Titel für Saw: Legacy bestätigt

Saw 8
© Studiocanal
Saw 8

Aus Saw: Legacy wird Jigsaw, das bestätigte Lionsgate gegenüber Bloody Disgusting. Damit benennt das Franchise seinen 8. Ableger nach dem von Tobin Bell verkörperten Charakter, der im neuen Teil der Reihe zurückkehren könnte, wie die im März veröffentlichte erste Plot-Synopse vermuten lässt. Mit dem neuen Titel findet die Reihe auch zu ihrem Ursprung zurück. Nicht zwangsläufig inhaltlich, doch Jigsaw war schon der ursprünglich für den ersten Saw-Film von James Wan und Leigh Whannell vorgesehene Titel. Dieser wurde dann aber wie ein Saw-Charakter halbiert. Hier könnt ihr euch das neue Poster zu Jigsaw ansehen:

Die Jigsaw-Lehrlinge Costas Mandylor und Cary Elwes werden in der Fortsetzung Saw 8 nicht zurückkehren, dafür nehmen gleich zwei neue Gesichter auf den Regiestühlen Platz. Die Brüder Michael Spierig und Peter Spierig, die mit dem Vampirthriller Daybreakers und dem Zeitreisefilm Predestination einiges an Aufmerksamkeit auf sich zogen, verfilmen das von Josh Stolberg und Pete Goldfinger verfasste Drehbuch. Letztere waren unter anderem für das Skript zu Alexandre Ajas Piranha 3D verantwortlich.

Jigsaw hat in den USA bereits ein R-Rating für "grausige und blutige Gewalt und Folter" erhalten. Fans der Reihe dürfen sich also wieder auf neue befriedigend blutige Methoden freuen, mit denen John Kramer alias Jigsaw seine Opfer mit neuem Lebenswillen füllen will. In Deutschland startet Jigsaw kurz vor Halloween am 26.10.2017.

Freut ihr euch auf Jigsaw und die Rückkehr von Tobin Bells Charakter in Saw 8?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"And in this moment I swear, we are infinite."
Deine Meinung zum Artikel Saw 8 - Neuer Titel für Saw: Legacy bestätigt
7633caf09c6e4af2988ce3f876553cf1