Community
Kino-Charts

Spectre thront & Bollywood-Film bricht Rekorde

16.11.2015 - 13:00 Uhr
0
1
James Bond
© Sony
James Bond
Ganze drei Neueinträge haben es in die Top Ten der US-amerikanischen Kino-Charts geschafft. Das ändert jedoch nichts daran, dass James Bond und die Peanuts weiterhin die Charts anführen. In Indien bricht Prem Ratan Dhan Payo Rekorde.
Gleich drei Neustarts haben es diese Woche in die US-amerikanischen Kino-Charts geschafft, doch keiner von ihnen konnte einen der ersten beiden Plätze ablösen: Sowohl James Bond 007 - Spectre als auch Die Peanuts - Der Film bleiben jeweils auf dem ersten und zweiten Platz, je mit 35 und 24 Millionen US-Dollar. Spectre hat damit weltweit bereits knapp 544 Millionen zusammen, was den Film in die Top Ten der bislang erfolgreichsten Filme dieses Jahres  bringt, nämlich auf den achten Platz hinter Fifty Shades of Grey. Hinter den Peanuts folgt nach großem Abstand Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers mit 8,4 Millionen Umsatz auf Platz drei. Matt Damon schlägt sich als Der Marsianer weiterhin wacker und kann dieses Wochenende weitere 6,7 Millionen verbuchen, sodass er insgesamt allein in den USA auf stolze 207 Millionen US-Dollar kommt.

Die weiteren Neueinträge in der Top Ten sind das Minen-Drama 69 Tage Hoffnung mit Antonio Banderas und Juliette Binoche, der mit 5,8 Millionen auf Platz fünf kommt, sowie Prem Ratan Dhan Payo auf Platz acht. Der Bollywood-Film brach in Indien schon den Rekord des erfolgreichsten ersten Tages, als er 8,6 Millionen einnahm. In den USA reichte es immerhin für 2,4 Millionen, die allerdings aus gerade Mal 286 Kinos stammen.

Auch in Deutschland ist, wohl kaum überraschend, Spectre nicht von seiner Position zu stoßen. Bei uns verkaufte Bond über das Wochenende 1,3 Millionen Tickets und kam so auf 12,8 Millionen Euro Einspiel. Auch sonst hat sich bei den fünf Besten so gut wie nichts getan: Den zweiten Platz holt sich erneut Er ist wieder da mit 125.000 Zuschauern, gefolgt von Alles steht Kopf (120.000 Besucher), Hotel Transsilvanien 2 (115.000 Besucher) und Fack ju Göhte 2 mit 55.000 Besuchern. Letzterer ist nun übrigens der erste deutsche Film seit Traumschiff Surprise - Periode 1, der in Deutschland mehr als 7,5 Millionen Zuschauer hatte.

Was habt ihr euch im Kino angeschaut?

Kino-Charts USA (in US-Dollar)

1. James Bond 007 - Spectre (35,4 Millionen; insgesamt 130,7 Millionen)
2. Die Peanuts - Der Film (24,2 Millionen; insgesamt 82,49 Millionen)
3. Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers (8,4 Millionen; Neustart)
4. Der Marsianer - Rettet Mark Watney (6,73 Millionen; insgesamt 207,41 Millionen)
5. 69 Tage Hoffnung (5,85 Millionen; Neustart)
6. Gänsehaut (4,65 Millionen; insgesamt 73,49 Millionen)
7. Bridge of Spies - Der Unterhändler (4,3 Millionen; insgesamt 61,7 Millionen)
8. Prem Ratan Dhan Payo (2,4 Millionen; Neustart)
9. Hotel Transsilvanien 2 (2,35 Millionen; insgesamt 165,24 Millionen)
10. The Last Witch Hunter (1,5 Millionen; insgesamt 26,08 Millionen)

Quellen: BoxOfficeMojo , Blickpunkt:Film 

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News