Star Trek: Discovery
© CBS
Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery - Aufwendiger erster Trailer zur neuen Weltraum-Serie

Im Herbst feiert Star Trek: Discovery auf CBS seine Premiere, bevor es dann auf dem Streaming-Dienst CBS All Access weitergeht. Als Vorbereitung auf den neusten Serienableger der langlebigen Science-Fiction-Reihe veröffentlichte der US-Sender nun einen ersten, aufwendigen Trailer sowie neue Bilder. Erstmals könnt ihr einen Blick auf Sonequa Martin-Green (The Walking Dead) und Michelle Yeoh (Marco Polo) in ihren Rollen als First Officer Michael Burnham der Discovery bzw. Captain Philippa Georgiou der Shenzhou werfen.

CBS gab überdies auf seiner offiziellen Internetpräsenz bekannt, dass die 1. Staffel von Star Trek: Discovery nun nicht mehr aus 13, sondern gleich 15 Folgen bestehen wird. Nach der neusten Episode ist zudem eine Art After-Show-Sendung namens Talking Trek vorgesehen. Hierzulande dürfen sich vor allem Netflix-Nutzer freuen: Nach amerikanischer Premiere sollen die neuen Episoden jeweils innerhalb von 24 Stunden über den Streaming-Dienst in 188 Ländern erscheinen, darunter auch Deutschland.

Offizielle Handlungsdetails von Star Trek: Discovery sind bisher noch nicht bekannt. An der Seite von Sonequa Martin-Green und Michelle Yeoh werden aber u. a. Jason Isaacs (A Cure for Wellness) als Captain Lorca der Discovery, Doug Jones (Crimson Peak) in der Rolle des Lt. Saru sowie Maulik Pancholy (30 Rock) als Dr. Nambue zu sehen sein. Entwickelt wurde die Serie von den Fernseh-erfahrenen Serienmachern Bryan Fuller (Hannibal) und Alex Kurtzman (Fringe - Grenzfälle des FBI). Showrunner ist allerdings nicht Fuller, der wegen American Gods keine Zeit dafür hatte, sondern Gretchen J. Berg und Aaron Harberts (beide Reign, Revenge).

Star Trek: Discovery ist die erste Fernsehserie der Reihe nach Star Trek: Enterprise, welche erstmals von 2001 bis 2005 in den USA ausgestrahlt wurde. In den vergangenen Jahren machten die Abenteuer durch die "unendlichen Weiten des Weltraums" vor allem mit der 2009 von J.J. Abrams auf die große Leinwand gerufene Reboot-Filmreihe auf sich aufmerksam. Erst im vergangenen Jahr erschien mit Star Trek Beyond von Justin Lin der dritte Ableger in den Kinos. Ein vierter Teil ist bereits in Planung.

Freut ihr euch schon auf Star Trek: Discovery?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Star Trek: Discovery - Aufwendiger erster Trailer zur neuen Weltraum-Serie
De047d8473ae4d6f84258645580d8136