The Walking Dead: Chandler Riggs bestätigt alles, was die Fans über Carl denken

Chandler Riggs als Carl Grimes in The Walking Dead
© AMC
Chandler Riggs als Carl Grimes in The Walking Dead

Vorsicht, es folgen Spoiler zu The Walking Dead. Es war der große Schock im Mid-Season-Finale der 8. Staffel von The Walking Dead: Carl Grimes wird an den Folgen eines Zombiebisses sterben. Die darauffolgende Episode erzählte schließlich von seinem Tod. Auf Reddit tauchte bereits im vergangenen November Kritik eines Zuschauers an Carl-Darsteller Chandler Riggs auf. Comic Book weist darauf hin, dass sich der Schauspieler schon damals dazu äußerte und einen Teil des Tadels selbstreflektierend annahm.

Dafür wurde Chandler Riggs aus The Walking Dead kritisiert

Chandler Riggs sei sein "Hauptgrund" gewesen, "warum ich Carl in der Serie hasste", erklärte der Reddit-Nutzer damals seine Kritik am The Walking Dead-Schauspieler. Eigentlich handelte es sich bei der Figur um eine seiner Favoriten aus den Comics, doch Riggs "war als Schauspieler nicht stark genug, die Rolle zu spielen." In seiner Reaktion gab der 19-jährige Darsteller zu verstehen, dass er sich dem Vorwurf anschließe und erklärte:

Ich denke, ich war in den ersten paar Jahren ordentlich, aber ich wurde definitiv faul, als ich die Autoren hätte in Anspruch nehmen sollen, um mir mehr Material zu geben.

Deshalb hat Chandler Riggs' Darstellung in The Walking Dead gelitten

Chandler Riggs war seit dem Beginn von The Walking Dead im Jahre 2010 in der Rolle des Carl zu sehen. In den Staffeln 4-7 habe er seine Anstrengung hauptsächlich in die Schule gesteckt, worunter seine Darstellung gelitten habe. Danach hat er sich aber verbessert:

Aber in Staffel 8, vor allem in meinen letzten paar Episoden, habe ich irgendwie das Gefühl, meine wirkungsvollste Arbeit gemacht zu haben.

Seinen Charakter am Leben zu lassen, hätte die Serie nicht besser gemacht, die womöglich mit einer Neubesetzung der Rolle besser dran gewesen wäre, so Riggs im weiteren Verlauf seiner Erklärung.

Chandler Riggs: "Ich habe voll versagt, als es darauf ankam"

Zwar habe er alles geliebt, was mit der Darstellung des Carl einhergegangen sei "und es wäre wirklich fantastisch gewesen, sich all diesen Handlungsbögen anzunehmen, aber ich hätte das College und die Serie jonglieren müssen."

Dies hätte sein Schauspiel in The Walking Dead einmal mehr beeinträchtigt, wie Chandler Riggs mit Blick auf seine Zeit an der Highschool vermutete. Seine Ausführung beendete er mit deutlicher Selbstkritik und einem Versprechen:

Ich habe voll versagt, als es darauf ankam, aber ich bin nun ein guter Schauspieler, das verspreche ich [...].

Was sagt ihr zur Kritik an und Reaktion von Chandler Riggs aus The Walking Dead?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel The Walking Dead: Chandler Riggs bestätigt alles, was die Fans über Carl denken
246a43bd84e84239b74631949a029647